1. Home
  2. People
  3. Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht nach Trennung turtelnd auf Instagram

Einen Monat nach der Trennung

Turteln Tamynique jetzt wieder?

Am 3. November begossen Dominique Rinderknecht und Tamy Glauser ihr Liebes-Aus mit Sekt. Genau einen Monat später sorgen die Ex-Miss-Schweiz und das Model für neue Liebesgerüchte.

SI Tamy Glauser Dominque Rinderknecht

Vor einen Monat gaben Dominique Rinderknecht und Tamy Glauser ihr Liebes-Aus bekannt.

Peter Lueders

Für Dominique Rinderknecht, 31, läuft er zurzeit blendend. Erst vergangenen Freitag schied die Ex-Miss-Schweiz bei «The Masked Singer» aus. Gross war die Überraschung, schliesslich dachten sowohl Juroren, als auch das Publikum immer wieder, dass sich unter der Eule eine echte Sängerin versteckt.

Über ihre Teilnahme in der Pro7-Sendung sagte die Zürcherin kurz nach der Demaskierung: «Ich bin völlig überwältigt. Es war so eine krasse Erfahrung, intensiv und emotional. Ich habe echt grossen Spass gehabt, auch mit dem Singen.»

Dominique Rinderknecht bei The Masked Singer

Dominique Rinderknecht als Eule bei «The Masked Singer».

ProSieben Schweiz/Julia Feldhagen
Mehr für dich

Nicht nur auf der Bühne, auch abseits des Rampenlicht scheint Rinderknecht auf der Sonnenseite des Lebens zu tanzen. Nachdem die Moderatorin und ihre Ex-Freundin Tamy Glauser, 35, vor einem Monat ihr Liebes-Aus auf Instagram bekannt gaben, macht ein Post jetzt den Anschein, dass die zwei Frauen vielleicht doch nicht ohne einander können.

In der neusten Story auf dem gemeinsamen Instagram-Account «tamynique» sehen wir die Ex-Freundinnen sehr nah und vertraut turtelnd.

dominique rinderknecht und tamy glauser

Turteln auf Instagram: Dominique Rinderknecht und Tamy Glauser. 

nstagram.com/tamynique

Domi und Tamy sitzen nebeneinander, himmeln sich an und lachen. Die Köpfe stecken sie ganz nah zusammen. 

Ist das Liebes-Aus bereits wieder Geschichte? Hat die Liebe dennoch gesiegt und die Frauen sind wieder zusammen? Tamynique geben sich geheimnisvoll. Eine Anfrage von schweizer-illustrierte.ch blieb bis jetzt (Stand Mittwochnachmittag) unbeantwortet.

Von Maja Zivadinovic am 02.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer