«Bauer, ledig, sucht...» Adrian und Alois: Die Babys sind da!

In der fünften Staffel «Bauer, ledig, sucht...» fanden die Bauern Alois und Adrian ihr Liebesglück. Jetzt sind beide zum ersten Mal Vater geworden. Auf SI online sprechen sie exklusiv über ihren Nachwuchs.

Bei der Kuppelshow «Bauer, ledig, sucht..» verliebten sich Landwirt Adrian, 37, und Eveline, 37. Seit dem 14. Januar 2011 sind die beiden stolze Eltern von zwei Töchtern. Nicole und Angela kamen mit einer Minute Abstand um 8.20 Uhr per Kaiserschnitt zur Welt: «Die Erste passte mit dem Kopf nicht durch», sagt Eveline und meint damit Nicole: Diese wog bei der Geburt 2520 Gramm, ihre Schwester Angela 2360 Gramm.

«Es sind zweieiige Zwillinge - trotzdem machen sie alles zusammen», erzählt Eveline weiter: «Schreit die eine in der Nacht nach fünf Stunden Schlaf, macht es ihr die andere gleich nach.» Adrian heiratete Eveline vergangenen Herbst, als sie bereits schwanger war.

Ebenfalls freudige Nachrichten gibt es von Bauer Alois und seiner ehemaligen Hofdame Barbara: Am 30. Januar 2011 um 4.36 Uhr kam Lina Maria zur Welt. «Vor allem meine Tochter Michelle ist total stolz auf den Familienzuwachs und will sie immer im Arm tragen», erzählt Barbara SI online. «Und Alois ist der beste Vater, den man sich wünschen kann - ein wahrer Sechser im Lotto!» Zum Windeln wechseln kam er allerdings noch nicht, «aus dem einfachen Grund weil er immer bei der Arbeit ist».

Barbara und Alois sind so vernarrt in Lina Maria, dass sie sich bereits Gedanken über die weitere Familienplanung machen: «Wir sind altmodische Katholiken, da ist es normal, dass bis 45 ein Kind pro Jahr zur Welt kommt. Das gäbe bei uns total noch sieben weitere, die wir möchten», scherzt Barbara. Aber vorerst ist sie gut ausgelastet mit dem einen, bei dem sich der künftige Beruf schon jetzt herauskristallisiert: «Sie ist Tag und Nacht am Mama melken, das ist eine zukünftige Landwirtin, ganz sicher!»

Auch interessant