Anne-Sophie Mooser

Anne-Sophie, 19, auf dem Rugby-Spielfeld oberhalb von Fribourg. Die zierliche Studentin spielte früher selbst, bevorzugt mittlerweile aber Golf.
Anne-Sophie, 19, auf dem Rugby-Spielfeld oberhalb von Fribourg. Die zierliche Studentin spielte früher selbst, bevorzugt mittlerweile aber Golf.

Zur Person
Geboren am 1. Juli 1989, Krebs. Die Jus-Studentin aus Belfaux FR will Anwältin werden. Ihr Vater Jean-Luc ist Untersuchungsrichter. Sie liebt ruhige, klassische Musik, Schokokuchen mit flüssigem Kern, spielt heute Golf und früher einmal Rugby.

Markenzeichen
Braune Mandelaugen. Ist Perfektionistin.

Macken
Trägt nur High Heels, besitzt weder Turnschuhe noch Flipflops.

Körperkult
171 cm, Masse 86-60-90. Treibt zwei- bis dreimal wöchentlich Sport (Schwimmen, Golf, Salsatanzen), isst alles, aber im gesunden Mass.

Lust und Liebe
O-Ton: «Es ist kompliziert.» Mehr will sie dazu nicht sagen.

Schwach wird sie
bei Schuhen mit hohen Absätzen.

«Ich sollte gewinnen,
weil ich es nur einmal an einer Miss-Wahl probiere und mir gut überlegt habe, ob ich das wirklich will.»

Das sagt ihr Vater Jean-Luc über sie:
«Anne-Sophie verkörpert Talent und Begeisterung so, wie der französische Schriftsteller Antoine de Rivarol sie gesehen hat. Talent allein ist kalt, Begeisterung allein chaotisch. Gemeinsam sind sie stark.»


Auch interessant