«GZSZ» Dascha-Darstellerin ist Mami geworden

Zwei Tage vor Heiligabend hat Lena Ehlers einen Sohn zur Welt gebracht. Die «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Schauspielerin freut sich über den kleinen Aaron Leo.
Lena Ehlers aus «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» kehrt nach einer Babypause auf den Bildschirm zurück.
© RTL Lena Ehlers aus «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» kehrt nach einer Babypause auf den Bildschirm zurück.

Welch schönes Weihnachtsgeschenk: Am 22. Dezember erblickte Aaron Leo das Licht der Welt. Seine Mama, «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darstellerin Lena Ehlers, 31, ist überglücklich: «Noch nie waren die Feiertage so schön und so nebensächlich wie dieses Jahr», sagt sie gegenüber GZSZ.de. Ihr Söhnchen ist 47 Zentimenter gross und 2700 Gramm schwer.

Jetzt steht erst einmal Mutterschaftsurlaub an. Ehlers, die in der RTL-Seifenoper Dascha Badak spielt, versprach aber bereits im Oktober: «Nach einer Babypause komme ich zurück auf den Bildschirm.» An ihrem letzten Drehtag vor der Auszeit verabschiedete sie sich bei ihren Kollegen mit den Worten: «Auf ein Wiedersehen nach der Babypause.»

Ihr «GZSZ»-Ehemann Tayfun Baydar freut sich mit seiner Kollegin über ihr erstes Kind«Ich wünsche der jungen Familie herzlichst nur das Beste für die Zukunft und gratuliere ihnen zum Nachwuchs.» Er wünsche sich, dass seine liebste Spielpartnerin so schnell wie möglich zurück kommt.

Auch interessant