Francine Jordi & Jodlerklub Wiesenberg Der grösste Hit

Der grösste Schweizer Hit von 2009

Zusammen mit dem Jodlerklub Wiesenberg und dem Lied «Das Feyr vo dr Sehnsucht» landete Francine Jordi den «Grössten Schweizer Hit 2009» – vor «Rosalie» von Bligg (36,1 Prozent) und «I ha di gärn» von Gölä (8,2 Prozent). Das Wunder-Ensemble und Stefan Roos hatten keine Chance gegen die starke Konkurrenz.

Damit reiht sich «Das Feyr vo dr Sehnsucht» zu Polo Hofers «Alperose», Ruedi Rymanns «Dr Schacher Seppli» und zum «Ku-Ku Jodel» von Oesch’s die Dritte.

Auch interessant