«Swissdate» Die Kult-Show wird abgesetzt

Es hat sich ausgekuppelt bei TeleZüri: Die Dating-Show «Swissdate» wird per Mitte Juli 2010 eingestellt. Die Zukunft von Moderatorin Gabriela Ursprung ist noch ungewiss.
Patty Boser und ihre «Swiss Date»-Nachfolgerin Gabriela Ursprung
© RDB/SI/Rolf Edelmann Patty Boser und ihre «Swiss Date»-Nachfolgerin Gabriela Ursprung

Nach 14 Jahren das Aus: Die Dating-Show «Swissdate» wird per Mitte Juli 2010 abgesetzt, dies meldete TeleZüri heute. Die schwierige Suche nach Kandidaten sowie die zunehmende Bedeutung des Internet im Bereich Partnersuche werden als Gründe genannt.

«Swissdate»-Urmutter Patty Boser schmerzts: «Obwohl ich nach den Moderatoren-Castings bereits endgültig Abschied genommen habe von der Sendung, tut es schon etwas weh.» Es sei aber für sie einigermassen absehbar gewesen, die Entwicklung der Online-Singlebörsen sei einfach zu stark.

Auch Moderatorin Gabriela Ursprung ist traurig. SI online erreicht die Zürcherin auf den Malediven: «Ich konnte mich darauf einstellen, aber trotzdem bin ich uh traurig. Es war ein Job, den ich sehr gerne gemacht habe», sagt sie. Wie es nach dem Aus im Sommer für sie weitergeht, weiss Ursprung noch nicht. «Jetzt geniesse ich erst einmal die Ferien mit meinem Schatz

Derzeit wird ein neues Konzept für eine Samstagabend-Sendung auf TeleZüri erarbeitet - geplanter Start: Mitte August 2010.

Auch interessant