«Bauer, ledig, sucht...» Hat Seppi Nicole einen Antrag gemacht?

Seit ihrem ersten Treffen sind 14 Jahre vergangen, jetzt sind sie endlich ein Paar: Seppi und Nicole haben sich bei «Bauer, ledig, sucht...» wieder gefunden. Jetzt kann es ihnen offenbar nicht schnell genug gehen, denn die beiden laden bereits zu ihrer Hochzeit ein.

Zum Abschluss der achten Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» lassen es die Landwirte nochmals richtig krachen: Seppi, 35, lädt alle Bauern zum Fest in seine Scheune. Die frohe Botschaft, die Hofdame Nicole, 30, verkündet, bringt die Partygesellschaft erst recht in Stimmung: «Das nächste Mal sehen wir uns an unserer Hochzeit wieder», sagt sie in der Sendung vom Donnerstagabend. Da stellt sich die Frage: Wann hat Seppi seiner Nicole einen Heiratsantrag gemacht?

SI online hat beim Solothurner nachgefragt. «Nein, wir sind nicht verlobt, das war eigentlich nur ein Witz.» Denn in seinem Dorf habe schon viel früher das Gerücht kursiert, dass die beiden den Schritt vor den Altar wagen wollen. «Soweit sind wir noch nicht. Wir sprechen über die Zukunft aber wir gehen einen Schritt nach dem anderen.» Und fügt lachend hinzu: «Einen Heiratsantrag nach so kurzer Zeit gibt es nur im Jura.» Ein kleiner Seitenhieb an «Bauer, ledig, sucht...»-Kollege Stephan: Nach dem zweiten Tag stellte der 23-Jährige seiner Hofdame die entscheidende Frage. Und kassierte eine Abfuhr.

Das Paar blickt dennoch in eine gemeinsame Zukunft. Im Frühling will Nicole zu Seppi und seinen Kindern Luki und Andi auf den Hof ziehen. Alles Weitere steht noch in den Sternen. Aber: Die Konstellation sieht gut aus.

Sehen sie am Donnerstag, 6. Dezember, um 20.15 Uhr auf 3+, wie die achte Staffel von «Bauer, ledig, sucht...» zu Ende geht. 

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online. 

Auch interessant