Mario Pacchioli «Ich bin reifer - und freier»

Erkennen Sie ihn wieder? Mario Pacchioli, 28, ehemals Zweiter bei der ersten «MusicStar»-Staffel 2003 überrascht mit neuem Look: wasserstoffblonde Haare, geschminkte Augen, die Ohren an beiden Seiten gepierct. So präsentierte er sich kürzlich bei «g & g weekend».

«In den letzten Jahren habe ich viel dazu gelernt. Heute fühle ich mich reifer – und freier», sagt der Bündner, der im November sein drittes Album herausbringen wird. Zurzeit überrascht er im «Sommernachtstraum» als Puck im Freilichttheater in Laax GR. «Mein Look hat sich verändert. Erst jetzt kann ich durch meine Kunst auch ausdrücken, was ich lebe.»


Auch interessant