Adventskalender 6. Dezember: Kesha im Weihnachts-Interview

Weihnachtsstimmung auf SI online: In unserem Adventskalender finden Sie täglich neue Überraschungen. Im Interview stellt sich Sängerin Ke$ha, 23, vor ihrem Konzert im Zürcher Club X-tra 10 Fragen zu Weihnachten. Warum sie an Heiligabend nackt durch den Dschungel rennt und wie ihr Weihnachtshit für Erwachsene heissen soll - Sie lesen es auf SI online.
Ke$ha steht auf schrille Outfits - nur an Weihnachten möchte sie am liebsten gar nichts tragen.
© Dukas / Getty Images Ke$ha steht auf schrille Outfits - nur an Weihnachten möchte sie am liebsten gar nichts tragen.

SI online: Ke$ha, welche Sünde von Ihnen könnte der Samichlaus dieses Jahr in seinem Buch festhalten?
Ke$ha: Was Santa über mich schreiben würde? Nur Gutes! Ich habe dieses Jahr nichts Böses angestellt, ehrlich!

Verraten Sie uns Ihre früheste Erinnerung an Weihnachten?
Als ich sehr klein war, ungefähr 6 Jahre alt, blieb ich die ganze Nacht wach, weil ich Santa Claus überfallen und all seine Geschenke stehlen wollte. Natürlich ist mir das nicht gelungen.

Ihr schlimmstes Weihnachtsgeschenk.
Ein Slinky! Das ist so ein lahmes, richtig beschissenes Spielzeug. Meine Mutter hat mir das geschenkt und sich riesig gefreut - ich war total enttäuscht. So ein fucking really lame toy.

Und das schönste?
Eine Gitarre.

Ihr grösster Weihnachtswunsch?
Den habe ich mir dieses Jahr selbst erfüllt, denn ich reise mit meiner ganzen Familie in den Dschungel. Wir werden nur rumhängen und uns keine Gedanken über irgendwas machen. In den USA muss ich immer arbeiten, also gehen wir weit weg - ohne Laptop und so Zeugs.

Beenden Sie folgenden Satz: Mein perfektes Weihnachten ist....
...hoffentlich eben dieses Jahr. Ein Weihnachtsfest im Dschungel zu verbringen und dabei wenn möglich nackt zu sein.

Nackt mit ihrer Familie?
Oh, naja. Nachdem die im Bett sind, ziehe ich mich aus und renne nackt durch den Wald.

Ihr liebster Weihnachtsfilm?
Prancer! Der Film handelt von einem Rentier und ist richtig schlecht, aber eben deshalb gerade gut.

Ihr liebster Weihnachtssong?
Hmmm... (singt) «It's Beginning To Look A Lot Like Christmas..» Kennt ihr das? Googlet es!

Wenn Sie selbst einen Weihnachtssong schreiben würden, wie wäre der Titel?
Wie alt sind denn eure Leser?

Wahrscheinlich älter als Sie...
Oh cool, also dann wäre er: «It's Christmas Motherfuckers!»

Ihr Weihnachts-Menü-Tipp?
Ich kann nicht kochen. Daher mein Tipp: Hol Dir einen Lover, der kochen kann!

Feiern Sie Advent mit SI online - öffnen Sie jeden Tag ein neues Fensterchen und gewinnen Sie tolle Preise wie Konzerttickets oder ein P!nk-Package - inkl. Swatch- Uhr!

Auch interessant