Alexander Kumptner hat «Fun» bei «Dance Dance Dance» So trainiert der «Küchenschlacht»-Juror fürs TV

Als Moderator und Juror der «Küchenschlacht» ist sich Alexander Kumptner Kameras gewohnt. Für die RTL-Show «Dance Dance Dance» muss der Koch aber trotzdem ins Training.

Wenn er bei der «Küchenschlacht» am Herd steht, kocht das Wasser etwas schneller. Der Wiener TV-Koch Alexander Kumptner, 32, ist beliebtes Google-Suchobjekt und Bestandteil der Klatschpresse in seiner Heimat. Jetzt ist auch RTL auf den Österreicher aufmerksam geworden und hat ihn für die neue Tanzshow «Dance Dance Dance» engagiert.

Zusammen mit Koch-Kollege Mario Kotaska, 42, wird Kumptner ab Herbst bekannte Musikvideos oder Filmszenen vor einer Jury präsentieren. Der Vorteil des TV-erprobten Kochs: Kumptner liebt Sport, trainiert regelmässig und zeigt auch gerne seinen gestählten Körper. So auch jetzt, da die Tanzproben für ihn uns eine Mitstreiter begonnen haben. Auf Instagram hält er seine Trips von Wien nach Köln fest.

Seit seinem Einstieg bei der «Küchenschlacht» läufts für den Wiener rund. Neben seinen Aufträgen in Deutschland steht er auch fürs ORF für eine Kinderkochsendung vor der Kamera und er ist Chef in der Albertina Passage in Wien.

Auch interessant