Brangelina sind frisch vermählt Kommt jetzt Baby Nummer sieben?

Kurz nach der Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt soll bereits das nächste Highlight für das Hollywood-Traumpaar anstehen. Angeblich wollen die beiden ein siebtes Kind.
Angelina Jolie & Brad Pitt neue Adoption?
© Getty Images

Sechs Kinder sind nicht genug. Bei Angelina Jolie und Brad Pitt soll bereits die nächste Adoption anstehen.

Für Brad Pitt, 50, und Angelina Jolie, 39, gibt es nichts Wichtigeres als die Familie. Das zeigte sich auch Ende August, als sich das Schauspieler-Paar in der Kapelle ihres Schlosses Miraval in Frankreich das Ja-Wort gab. Ihre sechs Kinder standen bei der Trauung im Mittelpunkt - verzierten gar Jolies Brautschleier mit Zeichnungen. Jetzt will das frisch vermählte Paar angeblich ein weiteres Kind adoptieren.

Ein Freund der Hollywood-Stars verriet gegenüber dem britischen Magazin «Closer»: «Angelina und Brad sind total aus dem Häuschen, endlich geheiratet zu haben, und planen jetzt, ihre Familie zu erweitern.» Nach Jolies jüngster Reise nach Bosnien stünde das Ehepaar mit einem Waisenhaus in Kontakt.

«Adoption lag Brad und Angelina schon immer am Herzen. Es bedeutet ihnen so viel, einem Baby in Not zu helfen.» berichtet der Insider weiter. «Sie freuen sich auf ihren neusten Zuwachs. Sie sagen immer wieder, dass dieses Kind ihre Familie komplettieren wird.» Nach dem siebten Kind sei aber Schluss, meint der Freund des Paares. Immerhin sei eine Grossfamilie mit viel Arbeit verbunden.

Angelina Jolie und Brad Pitt sind seit neun Jahren zusammen, sie haben sich bei den Dreharbeiten zum Film «Mr. & Mrs. Smith» kennengelernt und haben bereits Maddox, 13, den Pax, 10, und Zahara, 9, adoptiert. Die achtjährige Shiloh und die sechsjährigen Zwillinge Vivienne und Knox sind die leiblichen Kinder des Paares.
 

Auch interessant