Nach vier Kindern fitter denn je Atomic-Kitten-Sängerin zeigt ihren Traumbody

Natasha Hamilton machte mit ihrer Girlband Atomic Kitten Karriere. Heute ist sie vierfache Mutter. Auf Social Media beschreibt sie, wie schwierig es war, wieder in Form zu kommen. Aber das Resultat lässt sich sehen. 
Atomic Kitten nicht heute mit Whole Again
© Getty Images

Atomic Kitten im Jahr 2003 mit Natasha Hamilton, Jenny Frost und Liz Mcclarnon (v.l.).

Erinnern Sie sich noch an Atomic Kitten? Die Band feierte anfangs des neuen Jahrtausends Erfolge mit Hits wie «Whole Again» oder «The Tide Is High». Seither ist viel passiert im Leben der Britinnen.

Eines der Mitglieder, Natasha Hamilton, macht jetzt wieder von sich reden. Auf Instagram präsentiert sich die mittlerweile 34-Jährige in sexy Unterwäsche. «Endlich zahlt sich die harte Arbeit auch aus», schreibt sie zum Bild. «Ich bin stolz auf diesen Körper nach vier Kindern.»

Genau, Natasha ist vierfache Mama. Sie hat die drei Jungs Josh, 14, Harry, 12, und Alfie, 6. Töchterchen Ella Rose ist zwei. Das erste Mal schwanger wurde sie noch zu Atomic-Kitten-Zeiten. Die Beziehungen zu den Kindsvätern - es sind vier an der Zahl - hielten nicht immer sehr lange. Innerhalb eines Jahres nach der Geburt trennte sie sich wieder. Die Ausnahme ist der Papa von Alfie: Mit Riad Eraji war sie fünf Jahre verheiratet. 

 

My #waterbabies

Ein Beitrag geteilt von Natasha Hamilton (@natashahamilton) am

Bei dieser Familienkonstellation hat das eigene Fitnessprogramm und die Arbeit am eigenen Körper vermutlich nicht immer Priorität. Doch Hamilton hat es geschafft. «Es braucht Zeit und Engeagement, aber es ist machbar», schreibt sie. Und mit diesem Körper freue sie sich jetzt einfach auf den Sommer.

Und wer weiss: Vielleicht folgt ja auch schon bald Baby Nr. 5. Denn mit ihrem aktuellen Verlobten Charles Gay hat sie noch kein Kind.

Auch interessant