«Mein kleines Hirn merkt sich einfach alles» Brielle, der kleine Einstein der Neuzeit

Sie ist erst fünf Jahre alt - und ein kleines Wunderkind, das ihre Fans auf Instagram und Talk-Queen Ellen DeGeneres begeistert. 

Die einen spielen in ihrem Alter mit Puppen, Lego oder Barbie. Brielle Milla aus den USA hantiert lieber mit den Elementen des Periodensystems. Ihre Zukunft sieht die Fünfjährige allerdings nicht im Chemielabor, sondern eher als Chefärztin im Operationssaal, wie sie vor kurzem einer Brieffreundin verriet: 

 

Ein Beitrag geteilt von Brielle (@brielle) am

Mit ihren fünf Jahren weiss die Kleine schon ganz genau, was sie will - gross hinauskommen und stark sein. Dafür trainiert sie regelmässig an der Kletterwand. 

 

Ein Beitrag geteilt von Brielle (@brielle) am

Mit ihrem Wissen hat Brielle bereits unzählige Fans (auf Instagram-Account, den ihre Mama betreut, sind es weit über 200'000) - darunter auch Talk-Queen Ellen DeGeneres, 59, in deren Show sie regelmässig zu Gast ist. Ihr erklärt sie gerne die Muskulatur des menschlichen Körpers...

 

Ein Beitrag geteilt von Brielle (@brielle) am

...oder die Periodentabelle, zumindest versucht Brielle es:

 

Ein Beitrag geteilt von Brielle (@brielle) am

Auf Ellens Video-Kanal hat Brielle eine eigene Rubrik namens «Brielle-iant», wo sie unter anderem über Mineralien und Vitamine referiert: 

Warum sie so gescheit ist? «Mein kleines Hirn merkt sich einfach alles», meint das Mädchen. Mit ihrem Wissen schaffte es Brielle bereits schon ins «Time»-Magazin, das der Kleinen eine grossartige Zukunft prophezeit.

Auch interessant