1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Daniel Craig und Rachel Weisz erwarten ein Kind

«Wir werden einen kleinen Menschen bekommen»

Nachwuchs für Daniel Craig und Rachel Weisz

Spätes Elternglück für die beiden Schauspieler: Daniel Craig und Rachel Weisz werden in hohem Alter nochmals Eltern.

Daniel Craig Rachel Weisz schwanger Oscars
Sie sind seit acht Jahren ein Paar und seit sieben Jahren verheiratet: Daniel Craig und Rachel Weisz. Gettyimages

Wenn das Mal kein erfolgreiches Schauspieltalent wird: Daniel Craig, 50, und Rachel Weisz, 48, erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Das verriet die Oscar-Preisträgerin Weisz («The Constant Gardener») im Interview mit der «New York Times». Auf die Frage, ob sie der Zeitung ein kleines Geheimnis verraten wolle, meinte Rachel Weisz mit einem Lächeln im Gesicht: «Daniel und ich sind glücklich. Wir werden einen kleinen Menschen bekommen. Wir können es kaum erwarten, ihn oder sie zu treffen.»

Für den James-Bond-Darsteller Daniel Craig wie auch für Rachel Weisz ist es nicht das erste Kind. Beide haben bereits Nachwuchs aus früheren Beziehungen. Craigs Tochter Ella aus der Beziehung mit Schauspielerin Fiona Loudon ist schon 25 Jahre alt. Rachel Weisz widerum brachte den elfjährigen Sohn Henry aus ihrer Beziehung mit Regisseur Daren Aronofsky, 49, mit in die Ehe.

Auch diese prominenten Damen werden bald Mama:

Eli Simic, Alexandra Maurer, Eva Longoria

Auf diese VIP-Babys freuen wir uns!

Cardi B Baby-Galerie
Eli Simic Bachelorette 2017 schwanger in den Ferien in Dubai März 2018
Alexandra Maurer Schwanger 2018
Ex-Bachelorette Eli Simic, 29, hat ihre Frühlingsferien in Dubai mit wachsendem Baby-Bäuchlein prächtig genossen. Die Verwandlungskünstlerin war zu diesem Zeitpunkt in der 27. Schwangerschaftswoche. Sie nutzte die Möglichkeit noch einmal, um mit ihrer Schwester zu verreisen. Mittlerweile steht sie kurz vor der Geburt. ZVG

«Wir wissen einfach nicht, wie man das macht»

Daniel Craig und Rachel Weisz, die beiden aus England stammen, sind seit acht Jahren ein Paar und seit sieben Jahren verheiratet. Aus ihrem Privatleben ist nur wenig bekannt. Dieses versuchen sie so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Entsprechend selten sind auch solch private Interviews wie das aktuelle der «New York Times».

«Wir wissen einfach nicht, wie man das macht. Wir sind mies darin, über unsere Privatleben zu sprechen», meint Rachel Weisz dazu. Trotzdem verriet sie noch, wie sehr sie es geniesse, «Frau Craig» zu sein. «Ich bin sehr glücklich, verheiratet zu sein. Sehr, sehr glücklich.» Keine Angaben machte sie dazu, wie weit ihre Schwangerschaft bereits ist.

 
Von TB am 20. April 2018