1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Daniel Fehlow nimmt sich Auszeit von «GZSZ» – Für Kinder und Frau

Mehr Zeit für die Familie

Daniel Fehlow nimmt sich eine Auszeit von «GZSZ»

Der langjährige Star aus «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» ist vorerst weg vom Schirm. Daniel Fehlow gönnt sich eine Auszeit vom Serienleben.

Daniel Fehlow
Dieses Gesicht werden die «GZSZ»-Fans vermissen. Daniel Fehlow steigt vorübergehend aus. Imago

Kommenden Freitag müssen sich alle Fans von «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» die Taschentücher bereitlegen. Daniel Fehlow alias Leon Moreno steigt nach mehr als 20 Jahren aus!

Laut Meldung der deutschen «Bild» verabschiedet sich der 43-Jährige vom Set. Jedenfalls vorübergehend.

In der Serie muss Leon Moreno demnach in die USA reisen, weil Sohn Vince einen Motorradunfall erleidet. Leons jüngerer Sohn Oskar begleitet ihn auf der Reise.

Zwei Kinder brauchen ihre Eltern

Der Zeitpunkt von Daniel Fehlows Auszeit trifft sich mit dem Rückzug seiner Frau Jessica Ginkel, 38. Sie hat kürzlich über Instagram mitgeteilt, dass sie aus der Serie «Der Lehrer» aussteigt. Als Grund gab sie an, mehr Zeit mit den Kindern verbringen zu wollen. Dass die Familie in Berlin lebt, Ginkel aber in Köln drehen muss, sei nicht immer einfach gewesen. 

Daniel Fehlow und Jessica Ginkel
Jessica Ginkel und Daniel Fehlow lernten sich auf dem «GZSZ»-Set kennen. Später wurden sie ein Paar. Getty Images

Fehlow und Ginkel sind seit 2012 zusammen. Sie haben zwei Kinder.

Zu den genauen Gründen, weshalb er die Serie verlässt, hat Fehlow noch nichts gesagt. Auch bleibt offen, wie lange er vom Set fernbleibt.

Von Onur Ogul am 6. Februar 2019