«Es gibt so viele Unfälle» Darum liess Daniela Katzenberger ihre Sophia taufen

Daniela Katzenberger lässt sich auf Schritt und Tritt von der Kamera begleiten - von der Geburt von Tochter Sophia im letzten Sommer bis hin zur Hochzeit im kommenden Juni. Am Montag wurde das TV-Publikum Zeuge eines ganz besonderen, privaten Moments. Katzenbergers Kleine erhielt den göttlichen Segen.
Daniela Katzenberger Facebook Baby Taufe vor Hochzeit Diät
© via Facebook.com

Daniela Katzenberger war sichtlich gerührt, als Sophia getauft wurde.

Es war Sophias grosser Tag: Die Tochter von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis wurde getauft. Die Zeremonie fand zwar bereits im letzten Dezember in Österreich statt, ausgestrahlt wurde das für die Kult-Blondine bedeutende Ereignis aber erst jetzt - im Rahmen ihrer Doku-Soap «Daniela und Lucas im Hochzeitsfieber». «Wir legen sehr viel Wert auf traditionelle Werte», erklärt die 29-Jährige im Interview mit «Gala», warum sich sie und ihr Verlobter, Lucas Cordalis, 43, für eine Taufe entschieden haben.

Es sei ihr wichtig, dass sich jemand um die acht Monate alte Sophia kümmert, falls ihnen etwas zustossen würde. «Lucas und ich fliegen ein- bis zweimal pro Woche. Und ich verbringe so viel Zeit auf der Autobahn. Da kann so viel passieren. Es gibt so viele Unfälle!» Als Götti fungiert deshalb ein Mann mit Geld und Freund des Paares, Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein, 61. «Wenn man jemanden ausserhalb der Familie nimmt, habe ich die Erfahrung gemacht, dass sich solche Menschen eher verpflichtet fühlen», erklärte Katzenberger einmal.

Familien Katzenberger und Cordalis lernten sich kennen

Die Taufe machte Katzenberger sehr glücklich. «Wir haben sehr viel Liebe und Zeit in die Vorbereitungen gesteckt. Man freut sich, dass die ganze Familie nur wegen der kleinen Maus kommt.» Der ganze Clan traf dabei erstmals aufeinander, wie sie verrät. Das sei sehr aufregend gewesen. Aber Katzenberger hatte einen Plan: «Wir haben für viel Essen gesorgt, so dass eigentlich jedes Konfliktpotenzial aus dem Weg geräumt wurde.» Der Plan ging auf. Alles sei einfach perfekt gewesen.

Das wird sich Katzenberger auch für den 4. Juni wünschen. Dann heiratet sie ihren Lucas. Das TV-Publikum muss dieses Mal aber nicht Monate auf die Austrahlung warten - die Hochzeit wird live im Fernsehen übertragen. 

Auch interessant