Prinz Harry & Co. Das sind die jungen wilden Blaublüter

Sie sind jung, sie sind schön, sie sind reich - und vor allem sind sie adlig: Die Mitglieder der neuen Royalsgeneration. Während auf den Häuptern ihrer Geschwister die Kronen lasten, können Prinz Harry von England, Prinzessin Madeleine von Schweden und Co. unbeschwert ihre Freiheiten geniessen - und auf den Putz hauen. SI online zeigt Ihnen, wer sie sind und was sie machen.
  • GROSSBRITANNIEN

PRINZ HARRY, 26
Er ist der Zweitgeborene von Prinz Charles und Prinzessin Diana (†) und steht in der britischen Thronfolge an dritter Stelle. Prinz Harry arbeitet bei der britischen Armee und setzt sich für Wohltätigkeitsstiftungen ein - wie einst seine Mutter. Immer wieder sorgt er wegen wilder Party-Eskapaden und Frauengeschichten für Schlagzeilen. Nachdem er die Beziehung mit Langzeitfreundin Chelsy Davy endgültig beendet hat und über eine mögliche Liebelei mit Pippa Middleton spekuliert wurde, soll er jetzt das Unterwäsche-Model Florence Brudenell-Bruce, 25, daten. Sein Vermögen wird auf rund 40 Millionen Dollar geschätzt.

PRINZESSIN BEATRICE, 22
Als älteste Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson ist sie die Fünftplatzierte in der britischen Thronfolge. Beatrice feiert gerne in den angesagtesten Londoner Nachtclubs, weshalb sie auch immer wieder für Schlagzeilen in der britischen Regenbogenpresse sorgt. Seit vier Jahren ist sie mit dem amerikanischen Millionär David Clark zusammen. Ihr Vermögen wird auf rund 5 Millionen US-Dollar geschätzt.

PRINZESSIN EUGENIE, 21
Sie ist das zweite Kind von Prinz Andrew und Sarah Ferguson und Thronfolgerin Nummer sechs in Grossbritannien. Sie studiert an der Universität Newcastle Englisch und Kunstgeschichte. Sie gilt als die ruhigere und seriösere der beiden Schwestern. Zurzeit ist sie Single. Auch Eugenie besitzt ein Vermögen von rund 5 Millionen US-Dollar.

ZARA PHILIPS, 30
Den dreizehnten Platz der britischen Thronfolge belegt Zara Philips, die Tochter von Prinzessin Anne und Mark Philips. Sie trägt zwar auf Wunsch ihrer Eltern keinen Adelstitel, gilt jedoch als Lieblingsenkelin Königin Elisabeths. Zara gilt als ausserordentlich talentierte Reiterin, gewann bereits etliche internationale Preise und Meisterschaften. Am 30. Juli 2011 heiratet sie den einstigen Rugby-Spieler Mike Tindall in Edinburgh. Die beiden sind seit sieben Jahren ein Paar.

  • MONACO

ANDREA CASIRAGHI, 27
Er ist der Erstgeborene von Monacos Prinzessin Caroline und Stefano Casiraghi (†). Obwohl er keinen Adelstitel besitzt, steht er in der monegassischen Thronfolge nach seiner Mutter auf dem zweiten Platz (sollten Fürst Albert und Fürstin Charlène keinen Nachwuchs haben). Andrea lebt derzeit mit seiner Freundin Tatiana Santo Domingo in New York City. Er besitzt rund 1,7 Milliarden US-Dollar.

CHARLOTTE CASIRAGHI, 24
Sie ist das zweite Kind von Prinzessin Caroline von Hannover und Stefano Casiraghi (†). Der Eltern wegen trägt sie keinen Adelstitel, gehört aber dennoch zur Fürstenfamilie Monacos. Gerüchten zufolge zählt sie zu den reichsten royalen Sprösslingen der Welt. Ihr Vermögen wird auf 5,7 Milliarden US-Dollar geschätzt. Charlotte reitet seit ihrer Kindheit und interessiert sich für Journalismus und Mode. Sie hat ihr eigenes Magazin: «Ever Manifesto». Charlotte ist seit vier Jahren mit dem Londoner Galeristen Alex Dellal, 27, zusammen. Dass die beiden sich demnächst verloben, scheint Royal-Experten wahrscheinlich. Die Hochzeit wäre dann allerdings eine private Angelegenheit, da Charlotte keinen Adelstitel trägt.

PIERRE CASIRAGHI, 23
Er ist der jüngste Spross von Prinzessin Caroline von Hannover und Stefano Casiraghi (†). Wie seine Geschwister spricht er fliessend Französisch, Englisch, Deutsch und Italienisch. Er studierte bis anhin Wirtschaft und Management in Mailand. Dort lernte er auch seine Freundin Beatrice Borromeo kennen.

  • SCHWEDEN

PRINZ CARL PHILIP VON SCHWEDEN, 32
Als einziger Sohn von König Carl Gustaf XVI. von Schweden und Königin Silvia kam Carl Philip 1979 zur Welt. Im Jahr darauf wurde das Thronfolgegesetz geändert, so dass seine ältere Schwester Victoria seither Thronerbin ist. Carl Philip steht an zweiter Stelle. Er wohnt mit seiner Freundin, dem schwedischen Bikinimodel Sofia Hellqvist, 26, zusammen. Die Beziehung sorgte anfänglich für Unmut im Königspalast, mittlerweile macht Sofia gar Ferien mit der Monarchenfamilie. Spekulationen zufolge sollen Carl Philip dabei auch die Eskapaden seines Vaters zuhilfe gekommen sein. Hofkenner sagen eine anstehende Verlobung voraus.

PRINZESSIN MADELEINE VON SCHWEDEN, 29
Sie ist die Drittgeborene von Schwedens König Carl Gustaf XVI. und Königin Silvia. Sie belegt nach ihrer Schwester Victoria und dem Bruder Carl Philipp den dritten Platz in der Thronfolge. Während acht Jahren war sie mit dem schwedischen Anwalt Jonas Bergström liiert, 2009 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Ein knappes Jahr später gab der schwedische Hof die Auflösung dieser bekannt: Bergström hatte eine Affäre mit Tora Uppstrøm Berg, einer norwegischen Sportlerin. Seither wohnt Madeleine in New York, reist nur noch für offizielle Familienanlässe zurück in die Heimat. Zurzeit datet sie den Banker Chris O'Neill.

  • BRUNEI

PRINZ AZIM VON BRUNEI, 28
Azim ist der vierte Sohn des regierenden Sultans Hassanal Bolkiah. Er hat elf weitere Geschwister. Azim besitzt ein geschätztes Vermögen von 40 Milliarden Dollar. Oft feiert er umgeben von Models oder Stars wie Jane Seymour, Faye Dunaway oder auch Michael Jackson (†), was das Interesse von Paparazzi weckt. Die Goodie-Bags seines 25. Geburstages beinhalteten eine Kenia-Safari-Reise und eine zahnärztliche Rundumerneuerung auf seine Kosten.

  • GRIECHENLAND

PRINZESSIN THEODORA VON GRIECHENLAND, 28
Sie ist das vierte Kind von König Könstantin II. von Griechenland und Anne-Marie von Dänemark. Da die griechische Monarchie 1973 - also zehn Jahre vor ihrer Geburt - aufgehoben wurde, hat sie keinen Anspruch auf einen Thron. Dennoch gehört sie zum europäischen Hochadel. Sie und ihr Bruder Philippos sind gern gesehene Gäste an royalen Empfängen. Durch ihre Mutter gehört Theodora auch zum dänischen Adel. Ihre Patentanten sind unter anderem die Königinnen Margrethe II. von Dänemark und Elisabeth II. von England.

PRINZ PHILIPPOS VON GRIECHENLAND, 25
Der Bruder von Theodora ist das jüngste von fünf Kindern von König Konstantin II. von Griechenland und Anne-Marie von Dänemark. Seine Patenonkel und -tanten sind Prinz Philip von England und König Juan Carlos von Spanien sowie Prinzessin Diana (†) und Infantin Elena von Spanien. Wie seine Schwester Theodora gehört er sowohl zum griechischen Adel als auch zum dänischen.

  • THAILAND

PRINZESSIN SIRIVANNAVARI NARIRATANA VON THAILAND, 24
Sie ist die Tochter des thailändischen Kronprinzen Maha Vajiralongkorn und Mom Sujarinee Mahidol. Das «Forbes»-Magazin wählte sie einst unter die «Hottest Young Royals». Sirivannavari arbeitet als Modedesignerin: Ihre Kollektionen stellte sie bereits in Bangkok und Paris an den Fashion-Weeks vor. Zudem gehört Sirivannavari zu den besten Badminton-Spielerinnen Thailands.

  • SWASILAND

PRINZESSIN SIKHANYISO VON SWASILAND, 22
Sikhanyiso Dlamini ist die Tochter von König Mswati III. von Swasiland. Sie hat 22 Geschwister von 14 verschiedenen Müttern. Die Monarchie von Swasiland ist die letzte so existierende und regierende der Welt. Weil sich Sikhanyiso gegen die Traditionen ihres Landes auflehnte, bekam sie von ihrem Vater zur Strafe eine Tracht Prügel. Sikhanyiso ist Schauspielerin und Rapperin.

Die Angaben über die Vermögen entstammen «Forbes»-Listen: «The 20 Hottest Young Royals».

Alles zu den Royals finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant