Mariah Carey Die Zwillinge heissen Monroe & Moroccan

Seit knapp einer Woche sind die Babys von Mariah Carey und Nick Cannon auf der Welt. Jetzt lüftete das Paar das Geheimnis der Zwillingsnamen.
Mariah Carey und Nick Cannon sind zum ersten Mal Eltern geworden.
© AP Mariah Carey und Nick Cannon sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Monroe Cannon und Moroccan Scott Cannon - so heissen sie also, die Zwillinge von Mariah Carey, 41, und Nick Cannon, 30. Die beiden erblickten am 30. April 2011 - pünktlich zum Hochzeitstag von Mariah und Nick - das Licht der Welt.

Moroccan Scott Cannon setzt sich aus dem Namen eines Raumes in Mariahs Appartement, Morrocan Room, und dem zweiten Namen von Nick zusammen, Scott. Monroe Cannon ist eine Anlehnung an Marilyn Monroe, die Carey ein Leben lang inspiriert hat, erklärte ihr Pressesprecher. Sie wollte ihrer Tochter keinen zweiten Namen geben, da Mariah auch keinen besitze.

Mariah und Nick sind zum ersten Mal Eltern geworden, ihre Vorfreude auf den Nachwuchs war riesig. So liess sich die Diva jüngst auf mehreren Titelseiten nackt ablichten und präsentierte ihren Baby-Bauch der ganzen Welt.

Auch interessant