Mit royalem Gast Beckham-Tochter feiert Geburi im Buckingham-Palast

Sich einmal wie eine echte Prinzessin fühlen - davon träumen viele kleine Mädchen. Für die Tochter von David und Victoria Beckham ist dieser Traum in Erfüllung gegangen.

Harper Beckham ist womöglich die glücklichste Sechsjährige der Welt. Sie feiert nicht nur ihren Geburtstag als Prinzessin Elsa aus dem Disney-Film «Frozen» mit ihren Freundinnen, die auch als Prinzessinnen verkleidet sind. Nein, sie feiert in einem echten Palast und bekommt sogar Besuch von einer echten Prinzessin.

Papa David Beckham, 42, teilt auf Instagram ein Bild vom Geburtstagskind und ihren Freundinnen im Buckingham-Palast zusammen mit Prinzessin Eugenie von York, 27. Sie ist die Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson und die Achte der britischen Thronfolge und Enkelin der Queen.

 

Lucky Harper meeting a real life princess at the Palace x ❤️

Ein Beitrag geteilt von David Beckham (@davidbeckham) am

Auch Mama Victoria Beckham, 43, ist ganz stolz und teilt ein Bild des Geburtstagskindes mit rotem Luftballon vor dem englischen Königsschloss in London.

 

Our little birthday princess x Kisses

Ein Beitrag geteilt von Victoria Beckham (@victoriabeckham) am

Auch interessant