Verfrühtes Weihnachtsgeschenk Oscar-Preisträger Eddie Redmayne wird Vater

Ein Jahr nach der Hochzeit krönen Eddie Redmayne und Hannah Bagshawe ihr Liebesglück mit einem Baby. Der Schauspieler und die Pressesprecherin sollen ihr erstes gemeinsames Kind erwarten.
Filmfestival Venedig Programm Gewinner 2015 Stars Fotos
© Getty Images

Eddie Redmayne und Hannah Bagshawe bekommen ein Baby.

Beruflich läufts rund für Eddie Redmayne. Für seinen Film «The Theory of Everything» wurde der Schauspieler 2014 mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Auch mit seinem neuen Streifen «The Danish Girl» ist der 33-Jährige bereits für diverse Awards nominiert. Aber nicht nur im Job ist der Schauspieler erfolgreich, privat könnte es ebenfalls nicht rosiger aussehen.

Wie die britische Zeitung «The Sun» berichtet, werden Redmayne und seine Ehefrau Hannah Bagshawe, 33, zum ersten Mal Eltern. Ein Insider plauderte gegenüber der Zeitung aus: «Eddie und Hannah sind sehr erfreut und aufgeregt.» Welches Geschlecht das Baby hat, ist noch nicht bekannt. Angeblich würde das Paar nicht wissen wollen, ob es ein Bub oder ein Mädchen ist. Aber: «Sie sind glücklich, dass sie engen Freunden und der Familie sagen können, dass sie ein Kind erwarten», so die Quelle weiter.

Der Schauspiel-Star und die Pressesprecherin sind seit 2012 offiziell ein Paar. Die beiden lernten sich jedoch bereits viel früher kennen - am Eton College, wo auch Prinz William, 33, zur Schule ging, während eines Charity-Events. 2014 gaben sie sich das Ja-Wort. 

Auch interessant