Elisabetta Canalis Die Clooney-Ex ist wieder verliebt

Nach einem kurzen Frühlingsflirt mit dem Filmproduzenten Daniele Di Lorenzo hat es Elisabetta Canalis nun richtig erwischt. Die Ex von George Clooney postet ein Foto von sich und ihrem neuen Freund. Und der mache sie zum glücklichsten Mädchen der Welt.

Mit George Clooney führte Elisabetta Canalis von 2009 bis 2011 eine Vater-Tochter-Beziehung, die letztjährige Liaison zu «Jackass»-Star Steve-O war mit drei Monaten nur von kurzer Dauer und die diesjährige Frühlingsromanze mit dem Filmproduzenten Daniele Di Lorenzo schiebt die 35-jährigen Italienerin wahrscheinlich den Hormonen in die Schuhe. Doch nun scheint es ernst, wie ein Post auf dem sozialen Netzwerk des Models beweisen soll. Darauf sieht man den sardischen «Giotto»-Werbestar nämlich in inniger Pose mit einem Mann.

Wer der Glückliche ist? Nach ihrem Liebespech mit Filmschaffenden angeblich ein Orthopäde, wie das italienische Magazin «Oggi» wissen will! Der Auserwählte heisst Brian Perri, ist 46 Jahre alt und arbeitet in der Cedars-Sinai-Klinik in Los Angeles. Erste Fotos mit dem Mediziner tauchen auf ihrem Instagram-Profil an Halloween auf. Während er sich für die Party des «Treats!»-Magazine als Scheich verkleidet, trägt Canalis als Göttin der Weisheit ein Hauch von Nichts. Kann also sehr gut sein, dass es damals gefunkt hat. Bei dem heissen Outfit wäre das ja auch nicht weiter verwunderlich.

Wie weit die Beziehung der beiden bereits fortgeschritten ist, ist nicht ganz klar. Hat Brian Perri der 35-Jährigen schon einen Antrag gemacht? «Jemand hat mir das schönste Geschenk der Welt gemacht», schreibt Elisabetta Canalis nämlich unter das Knutschbild. Und ergänzt: «Ich bin derzeit das glücklichste Mädchen auf der ganzen Welt.» 

Auch interessant