Robbie Williams Er sagte tatsächlich Ja!

Ja, «She's the One» für Robbie Williams: Am Samstag heiratete er im Kreise seiner Liebsten seine langjährige Freundin Ayda Field in Beverly Hills. Die schönsten Momente der Hochzeit - in der SI-online-Bildergalerie.

Popstar Robbie Williams, 36, ist definitiv vergeben: Tatsächlich heiratete er am Samstag  seine Freundin Ayda Field, 31. Die Trauung fand allerdings nicht wie angenommen auf der Insel Santa Catalina statt, sondern in Robbies Garten in seiner Villa in Beverly Hills.

Nur gerade 75 Gäste begrüsste er am Garteneingang am Mullholland Drive persönlich, «und um Punkt 18 Uhr traf Ayda Field ein. Keine zehn Minuten später war sie Mrs. Williams», weiss ein britischer Reporter.

Ayda trug ein weisses, schulterfreies Kleid und offenes Haar, Robbie einen dunklen Smoking. Ein Gast sagte nach der Hochzeit: «Die Zeremonie war sehr romantisch und wunderschön.» Und auch Robbies Vater, Pete Conway, ist glücklich über Robbies Bund fürs Leben. «Das Wichtigste ist, dass Robbie glücklich ist», meinte er zu «News of the World». «Das wünscht sich doch jeder für sein Kind. Ich habe ihn noch nie so glücklich gesehen und Ayda ist so hübsch und entzückend und perfekt für ihn. Sie passen wunderbar zusammen.»

Eine offizielle Bestätigung seitens des Paares steht noch aus.
 

Auch interessant