Fürstin Charlène Offiziell: Sie bekommt Zwillinge

Lange wurde spekuliert, jetzt räumt Fürstin Charlène mit den Gerüchten auf. Und bestätigt: Sie bekommt Zwillinge.
Charlène von Monaco schwanger Babybauch New York
© Getty Images

Fürstin Charlène bei ihrem Besuch in New York.

Ihren Besuch in New York nutzte die werdende Mutter für die Nachricht des Tages. Fürstin Charlène von Monaco bestätigte dem «Hello»-Magazin, was lange spekuliert wurde: Sie bekommt Zwillinge!

«Ich fühle mich absolut grossartig», sagt die 36-Jährige dem Magazin im exklusiven Interview. Es ist das erste Mal seit Bekanntgabe der Schwangerschaft, dass die Frau von Fürst Albert, 56, direkt mit den Medien spricht. 

Nach den Baby-News im Mai gingen die Spekulationen schnell in alle Richtungen. Während die einen den Bauch der Fürstin vermissten, schürten andere - unter anderem ein Schulfreund von Charlènes Vater aus Südafrika - die Gerüchte um eine Zwillings-Schwangerschaft. Der Nachwuchs im Fürstentum wird im Dezember erwartet.

Auch interessant