Zurück im TV nach Auszeit Helene Fischer feiert (Liebes-)Comeback

Vier Jahre mussten Fans auf das neue Album von Helene Fischer warten. Über das Comeback der Schlagersängerin freute sich am Wochenende aber vor allem einer: Freund Florian Silbereisen.
Helene Fischer neues Album mit Freund Florian Silbereisen vor Zürich
© Getty Images

Seit 2008 sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar.

Gleich drei Songs ihrer neuen CD präsentierte Helene Fischer in der ARD-Samstagabend-Show «Schlagercountdown - Das grosse Premierenfest». Die 32-Jährige nahm sich nach ihrem Rekordalbum «Farbenspiel» ganz schön Zeit für ihr neustes Werk: vier Jahre und eine Bühnenpause im 2016.

Klar, war die Freude über das Comeback der Schlagersängerin gross. Fischers Eltern verfolgten den Auftritt im Publikum, Fhr Freund Florian Silbereisen, 35, moderierte die Sendung - und gratulierte seiner Liebsten mit einem Kuss vor laufenden Kameras. Damit erstickte das Traumpaar der Szene kursierende Trennungsgerüchte im Keim.

«Danke für die Welle der Liebe, die mir hier entgegenkommt», sagte sie nach ihrem Auftritt. Wie das neue Album heisst und wann es erscheint, steht zurzeit noch nicht fest.

Helene Fischer neues Album mit Freund Florian Silbereisen vor Zürich
© Getty Images
Auch interessant