Liliana Matthäus «Ich war Jungfrau»

Nachdem Liliana ihren Ehemann Lothar Matthäus mit ihrem Seitensprung öffentlich gedemütigt hat, versucht sie das Blatt zu wenden. Sie spricht über die schwierige Beziehung, ihr erstes Mal und über Zukunftspläne mit ihrem Neuen.

Nicht einmal zwei Jahre hielt die Ehe zwischen Ex-Fussballer Lothar Matthäus, 49, und seiner Frau Liliana, 22. Letzte Woche tauchten Bilder auf, die das junge Model küssend mit einem anderen Mann zeigten, darauf folgte eine mediale Schlammschlacht zwischen den Eheleuten - die Scheidung soll bereits beschlossene Sache sein. Während Lothar den gehörnten, gedemütigten Gatten gibt, wagt die untreue Liliana den ersten Schritt zur Gegenwehr und spricht mit «Bild am Sonntag» über die Höhen und Tiefen der gescheiterten Beziehung.

Mit gerade mal 19 Jahren lernt Liliana den damals 46-jährigen Lothar Matthäus am Oktoberfest kennen. «Ich war noch ein Kind, hatte zuvor noch nie eine richtige Beziehung», erzählt sie gegenüber «Bild am Sonntag». Und: «Ich war Jungfrau.» Loddar habe sie umgarnt, ihre Bedenken wegen seines Lebensstils zerstreut. Nach zweeinhalb Monaten Beziehung reisen die beiden auf die Malediven in den Liebesurlaub, schlafen zum ersten Mal miteinander und: Sie haben den ersten grossen Streit.

Lothar sei total ausgerastet, weil sie ihre Turnschuhe zum Joggen vergessen habe, erzählt Liliana. Zurück in der Heimat habe er Schluss gemacht, «aus heiterem Himmel». Immer sei es zur Versöhnung gekommen, immer wieder habe es Tränen gegeben, immer wieder neue Liebesschwüre. Bis Anfang diesen Jahres. Als Lothar an die Fussball-WM nach Südafrika reiste, schickt seine Frau ihm eine SMS: «Du wirst nie etwas für mich machen und hast es auch nie gemacht. Unsere Beziehung ist hiermit vorbei.»

Jetzt steht die 22-Jährige alleine da, ihre Kreditkartenlimite ist ausgereizt, sie wohnt wieder bei ihren Eltern. Die Scheidung scheint auch für sie bereits endgültig zu sein, denn als «Bild am Sonntag» sich dafür entschuldigt, sie als Frau Matthäus angesprochen zu haben, lacht Liliana: «Seine anderen Ex-Frauen lassen sich doch auch alle mit Frau Matthäus anreden!» Und auch über ihren Seitensprung, den 27-jährigen Matteo, spricht sie. Es sei beiden ernst, denn «wir empfinden etwas füreinander». Ob geheiratet werde, könne sie aber jetzt noch nicht sagen.

Auch interessant