Jodie Foster Sie hat ihrer Liebsten das Ja-Wort gegeben

Erst seit knapp einem Jahr sind sie zusammen, jetzt haben sie sich ewige Treue geschworen. Hollywood-Schauspielerin Jodie Foster und Alexandra Hedison haben an Ostern geheiratet.
Jodie Foster und Alexandra Hedison haben geheiratet
© Getty Images

Jetzt sind sie Frau und Frau: Jodie Foster und Alexandra Hedison.

Das vergangene Osterwochenende wird die 51-jährige Jodie Foster nicht mehr so schnell vergessen. Die «Contact»-Schauspielerin hat ihre Partnerin Alexandra Hedison, 44, geheiratet. Das bestätigt ihr Sprecher gemäss mehreren US-Medien.

Seit bald einem Jahr ist Foster glücklich mit Fotografin Alexandra Hedison liiert. Und auch die hat schauspielerisches Talent: Hedison bekam schon einige Nebenrollen - unter anderem in «Melrose Place» oder «The L Word». Bevor die beiden ein Paar wurden, war Hedison drei Jahre lang mit US-Talkmasterin Ellen DeGeneres, 56, zusammen. Die wiederum hat ihr Glück inzwischen mit Portia De Rossi, 41, gefunden, die sie 2008 geheiratet hat.

Jodie Foster machte ihre Homosexualität im Januar 2013 bei der Golden-Globes-Verleihung öffentlich. Damals bedankte sie sich in ihrer Rede bei ihrer Ex-Freundin Cydney Bernard, mit der sie 20 Jahre lang zusammen war. Die beiden erziehen ihre beiden Söhne, Charlie und Kit, weiterhin gemeinsam - auch wenn Jodie längst mit Alexandra Hedison glücklich und jetzt sogar verheiratet ist. Details zur Hochzeit wollte der Sprecher nicht verraten.

Auch interessant