Johnny Depp & Amber Heard Hochzeit! Schon nächste Woche sagen sie Ja

Nachdem Johnny Depp mit seinen neuen Filmen in der Kritik steht, scheint er wenigstens privat alles richtig zu machen: Am ersten Februar-Wochenende heiratet er seine Verlobte Amber Heard auf seiner Privatinsel.
Johnny Depp Amber Heard Hochzeit
© Getty Images

Bald-Ehepaar mit 22 Jahren Altersunterschied: Johnny Depp und Amber Heard im Januar 2015.

Und plötzlich gehts ganz schnell: Am Wochenende vom 7. und 8. Februar heiraten Johnny Depp, 51, und Amber Heard, 28. Die Zeremonie soll laut Nypost.com auf der Bahamas-Privatinsel des Schauspielers stattfinden, unter den 50 Gästen sind Familienangehörige von Heard sowie Depps Kinder Lily-Rose, 15, und Jack, 12, aus seiner frühreren Beziehung mit Vanessa Paradis. Die Braut wird in einem Kleid von Designerin Stella McCartney vor den Altar treten.

Depps Mini-Insel ist nur per Privatjet oder Boot erreichbar - und bietet nur gerade Platz für das Ehepaar und die nächsten Angehörigen. Der Rest der Gäste übernachtet deshalb auf einer Jacht, die der «Fluch der Karibik»-Star zur Verfügung stellt.

Aber: Ist die turbulente Beziehung der beiden wirklich die grosse Liebe oder einfach der dringend nötige Rettungsanker für den Bräutigam? Seit der Bekanntgabe der Verlobung letztes Jahr, geriet Depp immer wieder in Kritik. Seine aktuellen Filmprojekte («Mortdecai», «The Lone Ranger») kommen nicht gut an, und seit ein paar Wochen scheint der trockene Alkoholiker wieder zur Flasche zu greifen. Die Braut in spe scheinen die Eskapaden nicht zu kümmern. Sie steht als Schauspielerin auf eigenen Beinen. Und wenn ihr Liebster ihr zu viel wird, schwänzt sie halt mal die öffentliche Auftritte mit ihm.

Auch interessant