Liebespost auf Instagram Justin Bieber bestätigt Verlobung mit Hailey Baldwin!

Seit Tagen wurde es gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Auf Instagram verkündet Justin Bieber seine Verlobung mit Hailey Baldwin. Der Post des Sängers enthält viele romantische Liebeserklärungen an seine Liebste, aber auch ein grosses Danke an Gott.

Justin Biebers, 24, neuster Instagram-Beitrag spricht Bände: Auf dem Schwarz-Weiss-Foto hält der Sänger seine Freundin Hailey Baldwin, 21, im Arm und strahlt übers ganze Gesicht. Sie wiederum drückt ihm einen süssen Kuss auf die Wange. Der Popstar schwelgt mit dem Model so sehr im Liebesglück, dass die beiden nun Ernst machen: Der Teenie-Schwarm hat sich laut eigenen Aussagen mit seiner Hailey verlobt!

«Hailey, ich liebe dich und alles an dir so sehr!»

Die Verlobungs-News kommt etwas überraschend: Erst vor einem Monat wurden Bieber und Baldwin erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. US-Medien hatten bereits in den vergangenen Tagen über eine mögliche Verlobung der beiden spekuliert. Nun ist es also Tatsache.

Der kanadische Sänger schreibt in seinem Beitrag: «Ich wollte eigentlich eine Weile damit warten, jedoch hat es sich schon herumgesprochen. Deshalb sag ich es jetzt: Hailey, ich liebe dich und alles an dir so sehr! Ich freue mich so sehr darauf, mein ganzes Leben mit dir zu verbringen und alles an dir kennenzulernen...»

Bieber will sich durch Jesus leiten lassen

Er sei «fest entschlossen», den Rest seines Lebens mit dem amerikanischen Model zu verbringen und sie mit «Geduld und Zuneigung» zu lieben, schreibt Justin Bieber weiter. Nach den ganzen Liebesschwüren an seine Verlobte wendet sich der Popsänger auch an Gott: Er verspreche, «unsere Familie mit Ehre und Redlichkeit zu führen» und sich durch Jesus leiten zu lassen.

Überhaupt ist der lange Eintrag gespickt mit Bekundungen zum christlichen Glauben. So schreibt der Ex von Selena Gomez, 25, auch über «Gottes perfektes Timing». Er und Baldwin hätten sich am siebten Tag im siebten Monat des Jahres verlobt. Sieben sei die Zahl der geistigen Perfektion. Es stimme, man solle das googeln.

Baldwins Reaktion folgte zeitgleich auf Twitter

Das amerikanische Model meldete sich zur selben Zeit auf Twitter. Sie schrieb, sie sei sich nicht sicher, was sie im Leben getan habe, um ein solches Glück zu verdienen, «aber ich bin Gott so vollkommen dankbar, dass er mir eine solch unglaubliche Person geschenkt hat, mit der ich mein Leben teilen darf». Es gäbe nicht genug Worte, um ihre Dankbarkeit auszudrücken.

Bieber soll auf den Bahamas um die Hand seiner Freundin angehalten haben

Das US-Klatschportal «TMZ» berichtet, dass Bieber seiner Freundin in einem Resort auf den Bahamas den Antrag gemacht haben soll. Laut einem Insider haben Biebers Leibwächter alle Restaurantgäste gebeten, ihre Handys während des besonderen Moments wegzulegen. 

Auch interessant