1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Kostja Ullmann und Janin haben sich nach zwei Ehejahren getrennt

Liebes-Aus nach zwei Jahren Ehe

Kostja Ullmann und seine Janin haben sich getrennt

Über zehn Jahre war Janin Reinhardt die Frau an Kostja Ullmanns Seite, die letzten zwei als seine Ehefrau. Jetzt ist Schluss: Der Schauspieler und die Fernsehmoderatorin haben sich getrennt.

Kostja Ullmann und Janine Ullmann im 2015

Ein Bild aus glücklicheren Tagen: Kostja Ullmann und seine Janin 2015 bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises in Berlin. 

Imago

Schauspieler Kostja Ullmann, 34, und seine Ehefrau Janin, 37, werden dieses Jahr nicht zusammen Weihnachten feiern: Der Schauspieler und die Fernsehmoderatorin gehen nach nur zwei Jahren Ehe ab sofort getrennte Wege. Auf Instagram äussern sich der «Groupies bleiben nicht zum Frühstück»-Star und die Prosieben-Frau zu ihrem Liebes-Aus.

«Wir kommen klar damit»

Sie posten beide das exakt gleiche Knutschbild und einen identischen Text. Darin heisst es kurz und knapp: «Leute, wir haben uns getrennt. Wir kommen klar damit, ihr hoffentlich auch.» Den Worten nach brodelte die Gerüchteküche bereits. So schreibt das Ex-Liebespaar weiter: «Seit zwölf Jahren haben wir unser Privatleben so gut es geht geschützt und aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Jetzt sehen wir uns leider durch medialen Druck gezwungen, uns zu äussern.»

 

Ihre Liebe hielt über zehn Jahre

Es ist nicht ganz klar, seit wann Ullmann und Reinhardt, die mit der Hochzeit seinen Namen angenommen hat, ein Paar waren. Nach offiziellen Angaben sind die beiden seit 2008 zusammen. In ihrem Instagram-Post schreiben die zwei aber von zwölf Jahren, was darauf hindeutet, dass ihre Liebesgeschichte schon früher begann. Fest steht: Im September 2014 haben sie sich verlobt und im Sommer 2016 gaben sie sich das Jawort.

Galerie: Diese Stars haben sich 2018 getrennt

Von Sarah Huber am 11. Dezember 2018