Ryan Reynolds Liebes-Wirrwarr: Zwei Frauen buhlen um seine Gunst

Nach der Scheidung von seiner Frau Scarlett Johansson soll Ryan Reynolds nun wieder verliebt sein. Die Glückliche: Charlize Theron. Komisch nur, dass der Schauspieler mit seiner Exfrau bei einem romantischen Dinner gesichtet wurde. Lesen Sie auf SI online was es mit dem Liebes-hin-und-her auf sich hat.

Die schöne Schauspielerin Charlize Theron, 35, soll das Herz von Ryan Reynolds, 34, erobert haben. Seit Monaten sollen sie ein Paar sein. Ein «Zeuge» bemerkte Ryans Motorrad vor Therons Wohnsitz und sah wie der Schauspieler am Nachmittag aus dem Haus ging - Charlize habe wenig später ebenfalls ihr Domizil verlassen, berichtet das amerikanische Magazin «Us Weekly». Gibt es in Hollywood ein neues Traumpaar? «Sie meinen es ernst und es ist alles sehr geheim», erklärt ein Insider. Weiter erzählt er, dass man nicht erwarten soll, die beiden gemeinsam auf einem Event zu sehen. Das sei nicht Charlize Therons Stil.

Leider steht der neuen Liebe eine Person im Weg. Die Schauspielerin und Ex-Frau von Reynolds, Scarlett Johansson,26, - das Paar liess sich am 1. Juli 2011 scheiden. Nach ihrer gescheiterten Beziehung mit Schauspiel-Kollege Sean Penn, macht es den Anschein, als wolle sie wieder zu ihrem ehemaligen Mann zurück. Scarlett und Ryan wurden am 9. Juli bei einem gemeinsamen Dinner im «Little Dom's» in Loz Feliz gesichtet. Das Ex-Ehepaar hätte das Restaurant gemeinsam betreten und in einer ruhigen Ecke Platz genommen.

«Scarlett hat sehr oft mit ihm geflirtet, schaute ihm in die Augen und hat ihm intensiv zugehört. Die Art und Weise wie Ryan sie angeschaut hat, lässt keine Zweifel daran, dass er immer noch Gefühle für sie hat», erklärt ein Augenzeuge gegenüber «Life & Style». Scarlett habe immer wieder sein Gesicht berührt und Ryan streichelte ihren Rücken, erzählt der Insider weiter. «Da läuft definitiv etwas.» Bleibt also nur noch die Frage zu klären, für wen sich Reynolds am Ende entscheidet.

Auch interessant