Lashawna Threatt Model stirbt nach Wrestling-Kampf

Bei einer ausgelassenen Party in ihren Hotelzimmer in Atlanta stürzte US-Model Lashawna Threatt aus dem Fenster - und starb im Alter von 30 Jahren.
Lashawna Threatt stürzte aus einem Hotelfenster in Atlanta - und starb dabei.
© Getty Images Lashawna Threatt stürzte aus einem Hotelfenster in Atlanta - und starb dabei.

Eigentlich hätte es in der Nacht vom 27. Mai eine ausgelassene Geburtstagsparty werden sollen im Hotel «W» in Atlanta. Doch es kam anders: Lashawna Threatt, † 30, kämpfte zum Spass mit ihrer besten Freundin. Die beiden Frauen krachten dabei durch ein Fenster und fielen zehn Stockwerke weit herunter. Lashawna war auf der Stelle tot, ihre Freundin musste mit schweren Verletzungen ins Spital eingeliefert werden und befindet sich nach wie vor in kritischen Zustand, berichtet die «Huffington Post».

«Gemäss den Zeugen rangen die beiden im Spiel miteinander, bewegten sich in Richtung Fenster - und waren plötzlich verschwunden», fasst der zuständige Ermittler Paul Geruecci zusammen. «Ich habe noch versucht, sie an den Haaren zu halten», sagt Threatts Freund Ray Hamilton gemäss Atlantablogspot.com.

Vor dem Unglück hatte Threatt ihre Freunde zu einem Dinner eingeladen. Im Hotelzimmer wollte sie den Abend ausklingen lassen. Sie hinterlässt eine 15-jährige Tochter. Threatt wurde bekannt mit Zeitschriften-Kampagnen.

Auch interessant