Mónica Cruz Nach Samenspende: Ihr Kind ist da!

Am Dienstag hat sich für Mónica Cruz ein langersehnter Traum erfüllt. Die Schauspielerin ist Mutter einer Tochter geworden.
Endlich ist das langersehnte Kind da! Schauspielerin Mónica Cruz ist seit Dienstag alleinerziehende Mutter einer Tochter.
© Getty Images Endlich ist das langersehnte Kind da! Schauspielerin Mónica Cruz ist seit Dienstag alleinerziehende Mutter einer Tochter.

Es war für Mónica Cruz, 36, schon immer klar, dass sie für ein Kind nicht auf den richtigen Partner warten will. Deshalb hat sich die Schauspielerin auch einen anonymen Samenspender für ihr Kind gesucht, das nun in Madrid das Licht der Welt erblickte. Zusammen mit ihrer älteren, ebenfalls schwangeren, Schwester Pénelope Cruz, 39, begab sie sich ins Rúber Internacional Krankenhaus in der spanischen Hauptstadt - dort ist das Mädchen am Dienstag zur Welt gekommen. Ihr Bruder Eduardo und ihre Mutter Encarna sollen laut der spanischen «El Mundo» ebenfalls anwesend gewesen sein.

Für eine Samenspende hatte sich Mónica Cruz ganz bewusst entschieden. Schliesslich ticke ihre biologische Uhr und es sei risikoreich, zu lange zu warten. «Ich glaube, wir sind uns immer noch nicht bewusst, dass wir nur einen kurzen Zeitraum haben, um Mutter zu werden», schrieb sie im Februar auf ihrem Blog der Zeitung «El País». Während sie das erste Kind erwartete, ist es für ihre Schwester Pénelope Baby Nummer zwei. Der Hollywood-Star hat mit Ehemann Javier Bardem bereits den zweijährigen Leo. 

 

Auch interessant