Baby-Glück mit 69 Peter Maffay ist überraschend nochmal Papa geworden

Er gesellt sich zum Bund der alten Papas: Peter Maffay ist im Alter von 69 Jahren erneut Vater geworden - und das, ohne vorher die Schwangerschaft seiner 31-jährigen Freundin verkündet zu haben.
Peter Maffay
© Getty Images

Ist zum dritten Mal Vater geworden: Peter Maffay.

Überraschendes Baby-Glück für Peter Maffay! Der 69-jährige Rocksänger und seine Lebensgefährtin Hendrikje, 31, sind am Wochenende Eltern geworden. Die Gymnasiallehrerin hat in Bayern ein gesundes Mädchen zur Welt gebracht, bestätigt das Büro des Rockstars gegenüber «Bild».

Galerie: Diese Väter wurden mit über 55 Jahren Papa

Niemand kriegte etwas mit

Wie die deutsche Boulevardzeitung weiter berichtet, hätten selbst enge Freunde des Paares von der Schwangerschaft nichts mitgekriegt. Noch im Spätsommer war das Paar gemeinsam auf Tournee.

Peter Maffay Hendrikje
© Getty Images

Peter Maffay mit seiner Lebensgefährtin Hendrikje im Juni dieses Jahres an einer Veranstaltung. Ihre Schwangerschaft kaschierte die Lehrerin damals in einem schwarzen Kleid. 

Drittes Kind

Für Maffay ist die neugeborene Tochter, deren Name noch nicht bekannt ist, das dritte Kind. Nina, 33, adoptierte der Sänger 1985. Im Oktober 2003 wurde sein Sohn Yaris geboren. Für Hendrikje, die er im Oktober 2015 kennenlernte, verliess Maffay seine vierte Ehefrau Tania, die Mutter seines Sohnes Yaris.

Galerie: Diese Stars sind 2018 Eltern geworden

Auch interessant