Welfen-Hochzeit in Peru Prinz Christian von Hannover und Alessandra haben Ja gesagt

Am Freitag haben sie vor Gott den Bund fürs Leben geschlossen: Prinz Christian von Hannover und seine Alessandra de Osma heirateten in der Heimat der Braut.
Christian von Hannover Alessandra de Osma
© Keystone

Sie haben Ja gesagt: Christian von Hannover und seine Alessandra de Osma verlassen nach der Hochzeit die Kirche von San Pedro in Lima.

Die zivile Hochzeit war schon im Novemberin London. Nun folgte am Freitag die kirchliche Zeremonie in Lima, der Hauptstadt von Peru. Von dort stammt die Braut, Alessandra de Osma, 25. Sie und ihr frisch angetrauter Gemahl, Prinz Christian von Hannover, 32, leben seit vier Jahren in Peru. Die Feier fand ich in der Kirche San Pedro von Lima statt.

Unter den Gästen waren zahlreiche prominente Adelige aus Europa. Und auch Supermodel Kate Moss, 44, die mit ihrem Freund Count Nikolai Von Bismarck, gekommen war. Alle zu sehen in unserer Bildergalerie:

Auch interessant