Prinz Harrys neuste Eroberung Warum Camilla die perfekte Frau für ihn wäre

Den Namen teilt Camilla Thurlow mit seiner Stiefmutter, das Aussehen mit seiner Schwägerin und das gute Herz mit seiner verstorbenen Mutter. Die angeblich neue Freundin an Prinz Harrys Seite könnte endlich die Richtige sein, wie Palast-Insider munkeln.
Prinz Harry in Belize 2012
© Dukas

Laut diversen Medienberichten hat Prinz Harry endlich seine Traumfrau gefunden.

Diversen Medienberichten zufolge hat Prinz Harry, 29, endlich wieder eine Freundin. Und diese Liebe muss einfach vorherbestimmt sein! Immerhin passt Camilla Thurlow so gar nicht ins Beuteschema des Party-Prinzen. Bisher waren seine Gespielinnen allesamt blonde Society-Girlies. Seine erste grosse Liebe war Chelsy Davy, 28, die inzwischen angeblich mit ihrem Freund Charles Goode verlobt ist, danach folgte die Beziehung mit Cressida Bonas, 25, die im April dieses Jahres scheiterte. Womöglich hat er jetzt einfach die Nase voll von seinem gängigen Beutschema.

Vielleicht hat Prinz Harry aber auch einfach gemerkt, dass Camilla Thurlow die perfekte Frau für ihn ist. Schliesslich trägt die 25-Jährige denselben Vornamen wie die Stiefmutter des britischen Royals. Die neue Frau an seiner Seite hat aber noch mehr zu bieten. Mit den langen, braunen Haaren, der schlanken Figur und dem Stupsnäschen könnte die ehemalige Miss Edinburgh glatt als Herzogin Catherines, 32, Schwester durchgehen. Dass der jüngere Bruder von Prinz William, 32, eine Schwäche für seine Schwägerin hat, ist schon lange kein Geheimnis mehr.

Camilla Thurlow soll Prinz Harrys Traumfrau sein
© via halotrust.org

Prinz Harrys neue Freundin Camilla Thurlow könnte glatt als Kate-Klon durchgehen.

Zudem engagiert sich Thurlow für die Armen und Schwachen. Seit 2013 arbeitet sie als Projektleiterin für die Wohltätigkeitsorganisation «The Halo Trust» - genau wie Prinzessin Diana, †36, vor ihrem Tod. Im selben Jahr wurde Prinz Harry Schirmherr der Organisation, die sich um die Räumung von Landminen in Krisengebieten kümmert. «Sie ist das totale Gegenteil der Mädchen, die Harry normalerweise datet, und das macht ihn verrückt», so ein Palast-Insider zum «OK!»-Magazin. «Sie ist die intelligenteste Frau, mit der er je zusammen war. Er hat Ehrfurcht vor ihr», weiss die Quelle.

Einzige Gemeinsamkeit, die Camilla mit ihren Vorgängerinnen teilt: Sie ist eine waschechte Partylöwin. «Sie liebt es, Party zu machen und hat kein Problem damit, ein Bier mit ihm zu teilen», so der Insider weiter. Es sei zwar noch etwas früh, um Genaueres zu sagen, trotzdem steht für den Eingeweihten fest: «In Camilla hat er seine Seelenverwandte gefunden.»

Weitere Geschichten über Prinz Harry und das britische Königshaus finden Sie im grossen SI-online-Dossier.

Auch interessant