Mode-Spass mit Ex-Königin Beatrix Prinzessin Mabel kann endlich wieder lachen

Fünf Jahre nach dem Tod ihres Mannes Prinz Friso zeigt sich Prinzessin Mabel endlich wieder mit herzerwärmendem Lachen in der Öffentlichkeit. Grund dafür war der Marilyn-Monroe-Effekt während eines Auftritts mit Schwiegermama Prinzessin Beatrix.
Prinzessin Beatrix Prinzessin Mabel
© Dukas

Habens lustig: Prinzessin Mabel (r.) und Prinzessin Beatrix.

Prinzessin Mabel von Oranien-Nassaus, 50, Leben hat sich am 17. Februar 2012 schlagartig verändert. Ihr geliebter Ehemann Prinz Friso, †44, gerät in seinen Skiferien im österreichischen Lech am Arlberg in eine Lawine.

23 Minuten war Prinz Friso in den Schneemassen verschüttet und musste nach seiner Bergung während 50 Minuten reanimiert werden. In der Folge lag er im Koma und zeigte erst drei Monate nach dem tragischen Unfall erste Anzeichen von Bewusstsein. Im Juli 2012 wurde er daraufhin nach Hause verlegt, wo er ein gutes Jahr später, am 12. August 2013, verstarb. Laut offiziellen Angaben waren Komplikationen die Ursache für seinen Tod. 

Galerie: Prinz Friso: Sein Leben, seine Liebe, sein Tod

Mit dem Verlust hadert die 50-jährige Witwe Prinzessin Mabel noch immer. «Der Schmerz und der Verlust bleiben immer. Ich habe die Liebe meines Lebens verloren», zitierte die «Adelswelt» kürzlich ein Interview im niederländischen Magazin «Linda». Allerdings sei der Schmerz jetzt weniger häufig und «die Täler sind nicht mehr so tief». Mabel blickt optimistisch in die Zukunft: «Jetzt, im Alter von 50 Jahren, wage ich zu sagen, dass mein Leben wieder in der richtigen Bahn verläuft.»

Gelächter mit Prinzessin Beatrix

Dass die Lebensfreude in ihren Alltag zurückgekehrt ist, bewies die Prinzessin gestern Donnerstag eindrucksvoll. Gemeinsam mit ihrer Schwiegermama Prinzessin Beatrix, 80, war sie an der Verleihung der «Grand Prince Claus Awards 2018» in Amsterdam zugegen. Dabei passierte ihr ein Malheur: Der Wind liess ihr Kleid so aufbauschen, dass beinahe ein royaler Schlüppi-Blitzer passiert wäre. Glücklicherweise legte sich die Böe schnell wieder - und mit ihr Mabels schönes Blumenkleid.

Prinzessin Mabel Prinzessin Beatrix
© Dukas

Hoppla! Prinzessin Mabel (r.) zeigt beinahe mehr, als ihr lieb ist. 

Die beiden Prinzessinnen Mabel und Beatrix - die Ex-Königin der Niederlande - nahmen die kleine Panne mit Humor und kriegten sich vor lauter Lachen kaum mehr ein. Wer würde sich denn - trotz fehlendem Lüftungsschacht - nicht gerne mal wie Marilyn Monroe, †36, im Film «Das verflixte 7. Jahr» fühlen? 

Marilyn Monroe Tom Ewell
© Sunset Boulevard/Corbis via Getty Images

Eine der legendärsten Filmszenen überhaupt: Marilyn Monroe über dem Lüftungsschacht. Ihr «Das verflixte 7. Jahr»-Filmpartner Tom Ewell schaut dem Geschehen gebannt zu.

Auch interessant