Prinzessin Madeleine von Schweden Erste Details zur Geburt des kleinen Prinzen bekannt

Am Montag brachte Prinzessin Madeleine ihr zweites Kind, einen Jungen, zur Welt. Kurz nach der Geburt gaben Hebammen und Hofsprecher eine Medienkonferenz.
Prinzessin Madeleine News schwanger Umzug Schweden Chris O'Neill
© Dukas

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill sind seit 2013 verheiratet.

Eine Stunde nach Prinzessin Madeleines Niederkunft teilte der schwedische Hof die frohe Botschaft mit: Die 32-Jährige hat am Montag um 13.45 Uhr einen Sohn geboren. Kurz darauf gabs dann schon die ersten Details zum kleinen Prinzen, zwei Hebammen des Danderyds-Spitals sowie eine Hofsprecherin informierten die Medien. Der Sohn von Madeleine und Gatte Chris O'Neill, 40, ist 3080 Gramm schwer und 49 Zentimeter gross. Es gehe allen gut und die Familie werde mindestens noch eine Nacht im Krankenhaus bleiben. Auch auf die Frage, ob der Vater die Nabelschnur durchtrennt habe, gabs eine klare Antwort: «Absolut.»

Dass das Baby nur zwei Tage nach der Hochzeit von Prinz Carl Philip, 36, zur Welt kam, war reiner Zufall. Der errechnete Geburtstermin wäre erst in ein paar Tagen gewesen, sagte eine Hebamme.

Um 18 Uhr abends folgte dann auch schon der erste Besuch. König Carl Gustaf, 69, und Königin Silvia, 71, wollten ihren Enkel unbedingt kennenlernen. «Wir sind überglücklich», sagte Silvia der schwedischen Zeitung «Aftonbladet». Madeleines Geschwister müssen sich wohl noch etwas gedulden - Victoria, 37, ist gerade auf Staatsbesuch im Ausland und Carl Philip dürfte mit seiner Braut Sofia, 30, auf Hochzeitsreise sein. Auch die grosse Schwester des neugeborenen Prinzen war am Montag noch nicht zu Besuch, Leonore, 1, werde «bald» vorbeikommen, so die Hofsprecherin.

Am Dienstag wird der Junge übrigens mit 21 Salutschüssen willkommen geheissen. Und da der schwedische Hof bisher sehr transparent kommunizierte, könnte dann auch bereits der Name des Jungen bekannt werden. Hoch im Kurs liegen Jean oder Paul. Hier gehts zum ersten Foto des Prinzen!

Auch interessant