Prinzessinnen Leonore & Estelle Das ist Cousinenliebe!

Endlich ist es offiziell: Die Töchter der schwedischen Prinzessinnen Victoria und Madeleine haben sich längst kennengelernt. Und sie verstanden sich wohl auf Anhieb, wie Bilder aus New York zeigen.
Prinzessin Leonore und Prinzessin Estelle von Schweden
© Kronprinsessan Victoria/Kungahuset.se

Liebe, grosse Cousine: Prinzessin Estelle küsst das Köpfchen von Baby-Prinzessin Leonore.

Kronprinzessin Victoria, 36, sei eine Rabenschwester, hiess es unlängst. Sie habe ihre Schwester Madeleine, 31, die vor drei Monaten ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hat, noch immer nicht besucht. Alles Quatsch, wie wir seit dieser Woche wissen. Mitte Monat reisten Victoria, Gatte Daniel Westling, 40, und Tochter Estelle, 2, in den Big Apple zum Familienbesuch.

Das schwedische Königshaus hat jetzt auf seiner Website private Bilder der beiden Cousinen veröffentlicht - fotografiert hat Prinzessin Victoria selbst. Denn der Kurztrip in die USA blieb bis vor Kurzem geheim, das Glück ihrer kleinen Schwester Madeleine wollte die Kronprinzessin wohl erst einmal nicht mit der Öffentlichkeit teilen. Die Freude über die Schnappschüsse ist jetzt dafür umso grösser: Die grosse Estelle kümmert sich rührend um die kleine Leonore.

Der Anblick dürfte auch die Mütter freuen. Und vielleicht gleich Lust auf noch mehr Nachwuchs geweckt haben? Erste Spekulationen um eine neue Schwangerschaft Victorias kursieren zumindest schon...

Prinzessin Leonore und Prinzessin Estelle von Schweden 1
© Kronprinsessan Victoria/Kungahuset.se

Leonore döst selig vor sich hin, während Estelle ihre kleine Cousine genau begutachtet.

Weitere Artikel über Prinzessin Madeleine, Victoria & Co. finden Sie im grossen Royal-Dossier.

Auch interessant