Sie ist 33 Jahre jünger Richard Gere hat heimlich geheiratet

Nach vier Jahren Beziehung sind sie still und leise vor den Traualtar getreten: Richard Gere und seine 33 Jahre jüngere Frau Alejandra Silva.
Richard Gere
© Getty Images

Aller guten Dinge sind drei: Schauspieler Richard Gere traut sich zum dritten Mal. 

Sie teilen die Liebe zum Reisen und zur humanitären Arbeit und nun haben sie den Bund fürs Leben geschlossen: Schauspieler Richard Gere, 68, und Alejandra Silva, 35. Wie das spanische Magazin «Hola» berichtet, soll das Paar Anfang April standesamtlich geheiratet haben. Am 6. Mai soll dann in seinem Haus in New York gross gefeiert werden. 

Das Paar ist seit 2014 zusammen. Der Schauspieler sagte einst über seine Ehefrau: «Ich habe das ruhige, glückliche Leben gefunden, nach dem ich mich immer gesehnt habe.» Sie wiederum schwärmte: «Ich war verloren, ohne ein Licht in meinem Leben. Er gab meinem Leben eine Bedeutung.»

Richard Gere Alejandra Silva
© Getty Images

Verliebt, verlobt, verheiratet: Richard Gere und Alejandra Silva gaben sich heimlich das Jawort. 

Dritte Ehe für Gere

Gere und Silva führten viele Jahre eine Fernbeziehung. Die spanische Publizistin lebte in Madrid, während der «Pretty Woman»-Darsteller in New York zu Hause war. Seit einiger Zeit wohnt das Paar mit Alejandras Sohn Albert, 3, der aus einer früheren Ehe stammt, in New York.

Für Gere ist es bereits die dritte Ehe. Er war vorher mit dem Supermodel Cindy Crawford, 52, und dann mit der Schauspielerin Carey Lowell, 57 verheiratet. Aus letzter Ehe stammt sein einziger Sohn Homer, 17. 

Auch interessant