Keine guten Zeiten mehr Es ist aus bei Sila Sahin und Ilkay Gündogan

Es hat nicht sollen sein: Sila Sahin und Ilkay Gündogan gehen getrennte Wege. Die Schauspielerin hat auch schon die Wohnung des deutschen Fussballers verlassen.
Sila Sahin Freund News Ilkay Gündogan Trennung Dortmund
© Getty Images

Sila Sahin und Ilkay Gündogan waren zwei Jahre ein Paar.

Der Sommer der gebrochenen Herzen hält auch im September noch an. Dieses Mal hat es ein prominentes deutsches Pärchen getroffen. Gemäss der «Bild»-Zeitung sind Sila Sahin, 29, und Ilkay Gündogan, 24, kein Paar mehr. Das Management des deutschen Nationalspielers sagt demnach: «Ilkay und Sila haben sich vor einiger Zeit in aller Freundschaft getrennt.»

Die ehemalige «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Schauspielerin ergänzt: «Der Schritt ist uns nicht leicht gefallen, er war aber unvermeidbar. Ich bin sehr traurig.» Sie wolle sich jetzt auf ihre Karriere konzentrieren. «Ich stürze mich erst einmal in die Arbeit.»

Seit Sommer 2013 waren das Ex-Playmate und der Fussballer zusammen. Letztes Jahr zog sie für ihn von Berlin nach Dortmund, wo er lebte. Warum jetzt das Liebes-Aus folgte, ist offiziell nicht bekannt. Doch gemäss Informationen der Zeitung soll sich Sahin im Ruhrpott nie richtig wohlgefühlt und Sehnsucht nach Berlin gehabt haben.

Auch interessant