1. Home
  2. People
  3. International Stars
  4. Whitney Houston tot: Tochter zusammengebrochen, im Spital

Whitney Houston

Suizidversuch? Tochter liegt im Spital

Mit Angstzuständen wurde die Tochter der verstorbenen Whitney Houston, Bobbi Kristina Brown, am Sonntag ins Spital eingeliefert. Die Vermutung: Sie hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Derweil kommen immer mehr neue Details zu Whitneys Todesumständen ans Licht.

Bobbi Kristina Brown ist die einzige Tochter von Whitney Houston. Sie begleitete ihre Mutter in den letzten Tagen an zahlreiche Veranstaltungen.
Getty Images

Mit «Stresssymptomen» wurde Bobbi Kristina Brown - die Tochter der verstorbenen Whitney Houston, †48 - am Sonntag ins Cedars-Sinai Medical Center eingeliefert. Verschiedenen internationalen Medienberichten zufolge litt sie unter Angstzuständen, war zudem hysterisch. Zum Zeitpunkt ihrer Einlieferung war die 18-Jährige aber wach und ansprechbar. Gemäss TMZ.com befürchtet ihre Familie, dass sie versucht hat, sich das Leben zu nehmen.

Der Teenager soll sich bald in einer Entzugsklinik behandeln lassen - es ist ein offenes Geheimnis, dass Bobbi Kristina unter Suchtproblemen leidet. Nun soll sie aber erst einmal nach New Jersey reisen, um dort bei ihrer Grossmutter zur Ruhe zu kommen, berichtet der Nachrichtensender «CNN»

Der Teenager soll sich bald in einer Entzugsklinik behandeln lassen - es ist ein offenes Geheimnis, dass Bobbi Kristina unter Suchtproblemen leidet. Nun soll sie aber erst einmal nach New Jersey reisen, um dort bei ihrer Grossmutter zur Ruhe zu kommen, berichtet der Nachrichtensender «CNN»

Mehr für dich

Der Teenager soll sich bald in einer Entzugsklinik behandeln lassen - es ist ein offenes Geheimnis, dass Bobbi Kristina unter Suchtproblemen leidet. Nun soll sie aber erst einmal nach New Jersey reisen, um dort bei ihrer Grossmutter zur Ruhe zu kommen, berichtet der Nachrichtensender «CNN»

Der Teenager soll sich bald in einer Entzugsklinik behandeln lassen - es ist ein offenes Geheimnis, dass Bobbi Kristina unter Suchtproblemen leidet. Nun soll sie aber erst einmal nach New Jersey reisen, um dort bei ihrer Grossmutter zur Ruhe zu kommen, berichtet der Nachrichtensender «CNN»

Der Teenager soll sich bald in einer Entzugsklinik behandeln lassen - es ist ein offenes Geheimnis, dass Bobbi Kristina unter Suchtproblemen leidet. Nun soll sie aber erst einmal nach New Jersey reisen, um dort bei ihrer Grossmutter zur Ruhe zu kommen, berichtet der Nachrichtensender «CNN»

Der Teenager soll sich bald in einer Entzugsklinik behandeln lassen - es ist ein offenes Geheimnis, dass Bobbi Kristina unter Suchtproblemen leidet. Nun soll sie aber erst einmal nach New Jersey reisen, um dort bei ihrer Grossmutter zur Ruhe zu kommen, berichtet der Nachrichtensender «CNN»

Von Joëlle Weil am 13.02.2012
Mehr für dich