Stewart & Theron Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Die eine konnte bereits viel Erfahrung im Fantasy-Genre sammeln, die andere betritt mit ihrer Rolle als böse Königin Neuland. Anlässlich ihres gemeinsamen Filmes rückte Fotograf Mikael Jansson die Schauspielerinnen Kristen Stewart und Charlize Theron ins rechte Licht.

Die Bilder im «Interview»-Magazin sind düster, mystisch, ausdrucksstark und sexy - genau wie die beiden Hauptdarstellerinnen des Films «Snow White and the Huntsman» (aktuell im Kino). Für Charlize Theron, 36, und Kristen Stewart, 22, ist es der erste gemeinsame Film.

Um ewige Macht und Unsterblichkeit zu erlangen, muss Charlize Theron als die böse Königin Ravenna das Herz von Schneewittchen, gespielt von Kristen Stewart, verspeisen. Nach Schneewittchens Flucht in den dunklen Wald, engagiert die böse Königin kurzerhand einen Jäger namens Eric (Chris Hemsworth), der sich auf die Suche nach ihrer Stieftochter macht. Er wird zu Schneewittchens Mentor und bildet sie in der Kriegskunst aus, damit sie die böse Königin vom Thron stürzen kann. Mit der Hilfe von acht Zwergen und ihrer Jugendliebe Prinz William (Sam Claflin), zettelt Schneewittchen eine Revolution an, um ihre Stiefmutter zu töten.

Mit «Snow White and the Huntsman» kommt dieses Jahr übrigens bereits die dritte Schneewittchen-Verfilmung in die Kinos.

Auch interessant