Herzogin Catherine Wie lange hält sie dem royalen Druck noch stand?

Seit ihrer Hochzeit mit Prinz William lernt Kate Middleton täglich dazu, was royale Pflichten anbelangt. Die ehemals so sorglose Frau scheint sich in ihrer Prinzessinnenrolle nicht so ganz wohl zu fühlen - und bricht immer öfter aus.

Sie geht alleine in den Park oder mit Kindern in den Wald zum Bräteln: Der Palast-Alltag scheint Herzogin Catherine, 30, ein Jahr nach der Hochzeit mit Prinz William, 30, langsam zu genügen. Immer öfter sieht man die Prinzessin in ganz und gar nicht royaler Mission, zuletzt mit ihrem Mann - die beiden gingen wie ein ganz normales Paar ins Kino.

Diese Woche sorgte Kate zudem mit ihrem Verhalten beim Militär für Aufsehen. Sie wolle dem «Valley Wives Club» - dem die Frauen der Militärpiloten angehören - nicht beitreten, berichtet die «DailyMail». Vielleicht, weil Prinz William gar nicht mehr lange bei der Royal Air Force in Anglesey stationiert sein wird? Die Zeitung will nämlich weiter wissen, dass der Prinz demnächst mehr royale Pflichten übernehmen könnte.

Auch für Catherine gilt es zusehends mehr zu berücksichtigen. Ein neues Hofprotokoll zwingt die Prinzessin regelrecht in die Knie. Neu muss sie gemäss Stern.de nämlich nicht nur vor der Königin einen Hofknicks machen, sondern auch vor Williams Cousinen Eugenie und Beatrice. Der Grund: Als ehemalige Bürgerliche muss sie den sogenannten «Blut-Prinzessinnen» Ehre erweisen.

Mehr Pflichten für William, noch mehr Druck für Catherine. In einer kürzlich veröffentlichten Biografie über den Prinzen wird die Prinzessin als «kaltherzig, langweilig und humorlos» sowie  als «geradezu dumm» bezeichnet. Und dann ist da noch eine ganze Nation, die auf sie schaut und darauf wartet, dass sie ihrem William endlich ein Kind schenkt. Kate reagiert auf ihre eigene Art, zieht sich zurück und scheint einmal mehr ihren Appetit verloren zu haben. Obwohl schon erste Vergleiche mit Lady Diana gezogen werden, dürfte Catherine das Schicksal ihrer verstorbenen Schwiegermutter erspart bleiben. William hat seiner Frau nämlich versprochen, immer für sie da zu sein. Und hat bisher Wort gehalten.

Alles zu Prinz William und Herzogin Catherine finden Sie im grossen Royal-Dossier von SI online.

Auch interessant