Céline Dion Zu früh: Die Zwillinge sind da!

Zum zweiten und zum dritten Mal ist die Sängerin Céline Dion am Samstag in Florida Mutter geworden: Sie gebar ihre zwei Jungen.
Familie Dion wächst: Céline gebar zwei Zwillingsbuben. René (l.) und René-Charles freuen sich.
© Getty Images Familie Dion wächst: Céline gebar zwei Zwillingsbuben. René (l.) und René-Charles freuen sich.

Mit einer Minute Abstand brachte Céline Dion, 42, ihre Zwillingsbuben am Samstag um 11.11 Uhr Ortszeit im Medical Center in Florida per Kaiserschnitt zur Welt. «Céline, René und ihr gemeinsamer Sohn René-Charles sind so aufgeregt», sagt der Sprecher der Sängerin gegenüber People.com.

Die nächsten Tage werden die Jungen noch im Spital verbringen müssen: Sie kamen zu früh zur Welt, der eigentliche Geburtstermin war im November. Doch der Dions Arzt, Ronald Ackermann, meinte, dass die Geburt wie geplant verlief und die Kleinen soweit gesund seien. Nach der Geburt schlief Céline erst einmal, wie ihre Sprecherin erzählte. «Danach machen sie sich Gedanken zu den Namen der Buben.»

Auch interessant