«DSDS» Mitschüler zu Luca: «Du bist schwul»

Auf der Castingshow-Bühne ist Luca Hänni der grosse Star, gilt gar als heisser Anwärter auf den Superstar-Titel. Doch der Schweizer hatte nicht immer Erfolg mit seiner Musik. In der Schule wurde er deswegen gehänselt.
Seit Jahren lebt der Berner für die Musik. Doch seine Leidenschaft wurde Luca Hänni einst zum Verhängnis.
© RTL Seit Jahren lebt der Berner für die Musik. Doch seine Leidenschaft wurde Luca Hänni einst zum Verhängnis.

Egal, welches Lied Luca Hänni, 17, momentan auf der «DSDS»-Bühne zum Besten gibt - das Lob und die positiven Reaktionen sind ihm sicher. Ganz anders sah das während seiner Schulzeit in Riedern in Uetendorf BE aus, erzählt er in der aktuellen Ausgabe der «Bravo»: «Bei meinen Auftritten kamen zum Beispiel Kommentare wie ‹Du bist scheisse› oder ‹Du bist schwul›.» Lucas Abwehrstrategie: nicht darüber nachdenken und nichts an sich heranlassen.

Das hat sich gelohnt. Seit sechs Mottoshows überzeugt er die Jury um Dieter Bohlen, 58, und die Fans gleichermassen - was seinen ehemaligen Mitschülern wohl auch aufgefallen ist: «Einer von den Typen meldet sich jetzt wieder und macht auf besten Freund», erzählt Luca. Darauf reagiert er allerdings nicht, denn er «will einfach nichts mit denen zu tun haben».

Alles zu «Deutschland sucht den Superstar» finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant