«DSDS» Schaffen sie es in die Live-Shows?

Eine Woche vor dem Start der Live-Shows von «Deutschland sucht den Superstar» kursiert im Internet eine Liste, welche die Top-15-Kandidaten zeigen soll. Der Schweizer Luca Hänni könnte einer von ihnen sein.

Der Recall auf den Malediven wurde bereits letztes Jahr abgedreht - bis jetzt wussten nur die Macher von «DSDS», die Jury um Dieter Bohlen, Natalie Horler und Bruce Darnell sowie die Kandidaten selbst, wer er es in die Top-15 schafft. Doch dank der Onlineplattform IOFF, können nun auch die Fans der Casting-Sendung sehen, welche Teilnehmer in die Live-Shows einziehen sollen.

Luca Hänni, 17, Fabienne Rothe, 16, und Jesse Ritch Kama-Kalonji,19, sind nur drei der fünfzehn «DSDS»-Kandidaten, die auf der Liste stehen. Wie die geheimen Informationen an die Öffentlichkeiten gelangt sind, ist nicht bekannt. Und ob sie der Wahrheit entsprechen, zeigt sich am 22. Februar - dann kämpfen die Kandidaten um den Einzug in die Top-15-Live-Show.

Sehen Sie in der SI-online-Bildergalerie, welche Kandidaten auf der Liste stehen.

Alles zu «Deutschland sucht den Superstar» finden Sie im Dossier von SI online.

Wer es im Recall auf den Malediven eine Runde weiter schafft, sehen Sie am Samstag, 18. Februar, um 20.15 Uhr, auf RTL.

Auch interessant