Es ist ein Junge! Ein Baby für Simri von 77 Bombay Street

Baby-News vom jüngsten der 77-Bombay-Street-Brüder: Simri Buchli wurde am Mittwoch zum ersten Mal Papa. Er und seine Freundin freuen sich über einen Jungen. 
Simri Buchli 77 Bombay Street und Freundin Daniela Bürki im Hostel
© Lucian Hunziker

Daniela Bürki und Simri Buchli wurden zum ersten Mal Eltern. 

Am Vormittag des 25. Januars war es so weit: Simri Buchli, 27, wurde erstmals Papa. Die Freundin des 77-Bombay-Street-Musikers, Daniela Bürki, brachte in Chur einen gesunden Jungen zur Welt. Laio Jamie heisst der Kleine, verraten die frischgebackenen Eltern, die seit seit über sechs Jahren ein Paar sind, der «Schweizer Illustrierte».

Simri ist der dritte der vier Buchli-Brüder, der für Nachwuchs gesorgt hat. Gitarrist Joe, 32 ist bereits zweifacher Vater und Matt hat einen neunjährigen Sohn. 

Dieses Jahr wollen sich die Jungs eine Pause aus dem Musik-Business genehmigen - auch, um sich neu zu orientieren. Eine Ausnahme machen sie aber: Am 7. Februar werden sie ihre Hymne zur Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz live performen.

Den ganzen Artikel mit den vier Brüdern von 77 Bombay Street, über ihre Pause und Zukunftspläne lesen Sie in der «Schweizer Illustrierten» Nr. 4 - ab 27. Januar 2017 am Kiosk, auf Ihrem iPad oder im WebReader

Auch interessant