Gerber & Hannawald Hochzeit geplatzt: Das Paar hat sich getrennt!

Schon seit längerer Zeit schmiedeten sie Hochzeitspläne - jetzt ist alles aus. Alena Gerber und Sven Hannawald sollen kein Paar mehr sein, weil er sich mit einer anderen Frau amüsiert haben soll.
Alena Gerber und Sven Hannawald wissen, füreinander bestimmt zu sein.
© Getty Images

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Alena Gerber möchte noch nicht über die Trennung sprechen. Zu tief sitzt der Schock darüber, dass Sven Hannawald sie betrogen haben soll.

Eigentlich wusste sie bereits, wo die grosse Hochzeitsfeier stattfinden sollte. Auch das Kleid stand schon fest. Fürs Standesamt habe sie sich «ein kurzes, weisses Kleid» ausgesucht, sagte Alena Gerber, 24, vor zwei Jahren gegenüber SI online. Alles schien perfekt. Doch an der Aftershowparty von Stefan Raabs WOK-WM im März dieses Jahres soll ihr Verlobter Sven Hannawald, 39, einer Hostess näher gekommen sein - während seine Alena im Hotelzimmer geschlafen hat. Das verrät ein Freund des Paares gegenüber Bild.de. Und er bestätigt: «Ja, die zwei sind nicht mehr zusammen.»

Auf Anfrage der Zeitung weint die verletzte 24-Jährige scheinbar bittere Tränen und sagt: «Ich möchte zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.» Angeblich ist sie aus der gemeinsamen Wohnung in München ausgezogen und zu ihren Eltern geflüchtet.

Alena Gerber und Sven Hannawald waren vier Jahre lang ein Paar. Kennengelernt hatte die deutsche Moderatorin den Skisprung-Star auf dem Münchner Filmball.

Auch interessant