Bilder gelöscht Anja Zeidler ist zu heiss für Facebook!

Anja Zeidler zeigt gerne, was sie hat - und das ist einigen Menschen zu viel. Ein Facebook-User fühlt sich nun derart gestört von der Fitness-Queen, dass er gegen sie vorgeht.
Anja Zeidler beim Shooting in Los Angeles
© Harry Grigsby/LHGFX Photography

Heisser als erlaubt: Auf Anja Zeidlers Facebook-Profil wurden gleich mehrere Bilder beanstandet.

Sie hat noch nie mit ihren Reizen gegeizt, posiert gerne lasziv und halbnackt vor der Kamera und lässt dabei ihre Muskeln spielen. Genau dafür lieben Tausende Anja Zeidler, 21. Und wohl ebenso viele schütteln ob der anzüglichen Bildern den Kopf. Mit sogenannten Hatern kennt sich das Fitnessmodel bestens aus, immer wieder wird sie zur Zielscheibe von bösen Kommentaren auf ihren Social-Media-Kanälen. Was sich jetzt ein Kritiker aber geleistet hat, das hat selbst sie noch nicht erlebt.

Gleich zwölf Facebook-Bilder von Zeidler hat die Person beanstandet und löschen lassen. Ein bis zwei seien völlig normal, das passiere ihr immer wieder, sagt Anja gegenüber SI online. «Aber gleich zwölf! Und sogar bekleidete Fotos, auf denen man nicht mal meine Wade sieht, weil ich ein bodenlanges Kleid trage.» Das Fitnessmodel hat kein Verständnis dafür. «Ich denke, diese Person hat einfach nicht besseres zu tun.»

Um wen es sich beim «Petzer» handelt, ist aus Datenschutzgründen nicht bekannt. Zeidlers Vermutung: «Eine stark eifersüchtige Person!» Sie will sich nicht nicht über sie aufregen. «Was andere über mich denken, kümmert mich schon lange nicht mehr!», betont sie. Und fügt an: «Da könnte man glatt einen Cheat-Day einlegen und mit einer Tüte Popcorn den Abend geniessen, indem man mal alle armseligen und niveaulosen Facebook-Aktionen von solchen Menschen anschaut.»

Die beanstandeten Bilder wurden erst einmal von Anja Zeidlers Profil gelöscht. Sie hat bereits mit Facebook Kontakt aufgenommen, damit die Fotos wieder freigegeben werden. Und um den Verzeiger für ihr Profil zu sperren.

Im Dossier: Mehr über Anja Zeidler

Auch interessant