«Bauer, ledig, sucht...» Es ist Liebe: Barbara zieht zu Köbu auf den Hof

Die Hofwoche von Köbu und Barbara ist zu Ende. Doch es ist kein Abschied für immer. Der Berner und die Zürcherin haben sich verliebt und wollen ihre Zukunft gemeinsam auf dem Bauernhof verbringen.

Als der letzte Tag der gemeinsamen Woche auf dem Bauernhof anbricht, scheint zwar die Sonne, doch in den Herzen von Köbu und Barbara ziehen dunkle Wolken auf. Nur ungern nehmen sie Abschied voneinander. Die beiden haben sich nämlich zünftig ineinander verliebt. «Ich gehe gar nicht gern nach Hause», sagt Barbara in der vergangenen Sendung von «Bauer, ledig, sucht...». Um seine Hofdame ein wenig aufzuheitern, bereitet Köbu ein Grillfest mit der Familie vor.

Als dann auch noch überraschend Barbaras Tochter Denise, 29, auftaucht, kann die 54-Jährige wieder lachen. Und eigentlich ist klar: Sie und Köbu werden sich bald wieder sehen. Schliesslich ist es keine Weltreise von Zürich nach Bern. Oder gibts vielleicht sogar eine noch bessere Möglichkeit? Köbu fackelt nicht lange. «Könntest du dir denn vorstellen zu mir zu ziehen, damit du nicht jedes Mal die Koffer packen musst?», fragt er seine Angebetete. Die fällt ihm glücklich um den Hals.

«Ich musste keine Sekunde lang darüber nachdenken», verrät Barbara im Gespräch mit SI online. «Der Blitz hat eingeschlagen. Ich bin so glücklich, endlich wieder einen Partner zu haben.» Zuvor war Barbara fast 13 Jahre lang Single. Viele in ihrem Umfeld seien zwar der Meinung, dass Zusammenziehen nach einer Woche etwas verfrüht sei. Aber die Zürcherin geht ihren eigenen Weg. «Ich bin alt genug, ich weiss, was ich will. Eine Garantie kann dir sowieso nie jemand geben. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.»

Das sieht auch ihre Tochter Denise so. «Wenns zwischen den beiden passt, finde ich es gut, wenn sie es einfach tun.» Auch sie verstehe sich blendend mit Köbu - ausserdem könne man sich in der Natur bei den Tieren wunderbar erholen. «Hier fühlt es sich an wie in den Ferien.»

Zum Abschied schenkt Köbu seiner Barbara einen Strauss Rosen. Und genau wie bei der Ankunft auf dem Hof, als Köbu sie mit Blumen überhäufte, ist Barbara wieder gerührt. Der Abschiedsschmerz ist nicht mehr ganz so gross. Immerhin weiss sie jetzt, dass sie schon bald jeden Tag mit ihrem Liebsten zusammen sein kann. Bereits in der nächsten Folge gehts ums gemeinsame Einrichten. Und da wird klar, dass trotz aller Liebe die Geschmäcker verschieden sein können.

Wie es mit Barbara und Köbu weitergeht, sehen Sie jeweils donnerstags bei «Bauer, ledig, sucht...», um 20.15 Uhr auf 3+.

Alle Infos rund um die Kuppelshow finden Sie im grossen Dossier von SI online.

Auch interessant